• Kein Platz für Rassismus im Islam
    Rate this post

    Kein Platz für Rassismus im Islam

      „Die Debatte“: Unterscheidung, aber keine Diskriminierung. Notizen von Ali Kocaman   In den letzten Tagen schaute Freund Mukhtar ein paar Mal vorbei. Mukhtar ist ein junger Südafrikaner, Muslim und ziemlich hipp. Wer ihn nicht kennt, mag kaum glauben, wie tief sein Wissen und wie prägend seine Erfahrungen in Sachen Islam sind. Dabei bricht er […]

  •  Teil 4: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 6-9
    Rate this post

    Teil 4: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 6-9

        Wir beginnen unseren 4. Beitrag aus der neuen Sendereihe In Richtung Licht wieder im Namen Gottes des Allbarmherzigen und Gütigen. Im Namen Gottes des Allmächtigen, des Allwissenden und Allweisen. Im Namen dessen, der das Recht in den Mittelpunkt seiner Schöpfung gestellt hat. Auch heute möchten wir wieder eine Ähre im Kornfeld des Korans […]

  • Die Liebe zu den Kindern (3)
    Rate this post

    Die Liebe zu den Kindern (3)

      Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen.   Aller Lobpreis gebührt Gott, dem Erhabenen, dem Herrn aller Welten. Wir danken Ihm für Seine Gnade und Seine Gaben und bitten Ihn um Hilfe und Rechtleitung in allem, was wir tun, und hoffen, dass Er uns in Seine Gunst aufnimmt. Sein Frieden und Segen seien mit […]

  •  Islam und Umwelt
    Islam und Umwelt
    2.8 (56.3%) 27 vote[s]

    Islam und Umwelt

      Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen   „Verderbnis ist gekommen über Land und Meer um dessentwillen, was die Hände der Menschen gewirkt, auf das Er sie kosten lasse die Früchte so mancher ihrer Taten, damit sie umkehren.“ (Qur’an 30/42)   Das Leben auf unserer Erde ist bedroht:   Waldsterben, Verseuchung des Wassers, Vergiftung […]

  • 98.Predigt – Unterdrückung durch die Umayyaden
    Rate this post

    98.Predigt – Unterdrückung durch die Umayyaden

      In dieser (Predigt) weist er (a.) auf die Unterdrückung durch die Umayyaden hin.   „Bei Allah, sie werden nicht ablassen, bis es keine von Allah verbotene Tat gibt, die sie nicht für erlaubt erklärt haben, noch ein Bund, den sie nicht gebrochen haben, und (sie werden nicht ablassen) bis kein Haus aus Stein oder […]

  • Das Wort Islam
    Rate this post

    Das Wort Islam

        Das arabische Wort Islam     Das arabische Wort Islam bedeutet wörtlich soviel wie ‚Hingabe’ oder ‚Unterwerfung’. Islam bedeutet in Bezug auf den Glauben absolute und aufrichtige Hingabe gegenüber Gott, so dass man in Frieden und innerer Ruhe leben kann. Frieden (Arabisch: Salam, auf Hebräisch: Schalom) erreicht man, indem man den offenbarten Befehlen […]

  •  2- Sura Al-Baqarah (Die Kuh)
    2- Sura Al-Baqarah (Die Kuh)
    2.6 (52.59%) 27 vote[s]

    2- Sura Al-Baqarah (Die Kuh)

    بسم الله الرحمن الرحيم 2:1   الم   Alif-Lam-Mim 2:2   ذَٰلِكَ الْكِتَابُ لَا رَيْبَ ۛ فِيهِ ۛ هُدًى لِّلْمُتَّقِينَ   Dieses Buch, an dem es keinen Zweifel gibt, ist eine Rechtleitung für die Gottesfürchtigen, 2:3   الَّذِينَ يُؤْمِنُونَ بِالْغَيْبِ وَيُقِيمُونَ الصَّلَاةَ وَمِمَّا رَزَقْنَاهُمْ يُنفِقُونَ   die an das Verborgene glauben, das Gebet verrichten und […]

  • Wege zur Gerechtigkeit in der Islamischen Wirtschaftsordnung Teil 1
    Rate this post

    Wege zur Gerechtigkeit in der Islamischen Wirtschaftsordnung Teil 1

    17 Mai 2011   Das vierte Lebensjahrzehnt der Islamischen Revolution Irans wurde von Ajatollah Khamenei, dem Revolutionsoberhaupt zum Jahrzehnt des Fortschritts und der Gerechtigkeit ernannt.  In den Augen Ajatollah Khameneis gehören Fortschritt und Gerechtigkeit zusammen. Die üblichen Auffassungen vom Fortschritt, die der Westen anführt,  schließen den wichtigen Faktor der Gerechtigkeit kaum oder gar nicht mit […]

  • Die Erläuterung der Rede des Propheten zum gesegneten Monat Ramadan (Teil 2)
    Rate this post

    Die Erläuterung der Rede des Propheten zum gesegneten Monat Ramadan (Teil 2)

    … 4.  „Hütet eure Zungen“   Im Ramadan neigt der Fastende eher zum Schweigen als zum Reden. Das Fasten unterstützt folglich die Schweigsamkeit. Wenn nun unser seelischer Zustand unsere Schweigsamkeit unterstützt, so bleiben wir ruhig. Und lasst uns nur reden, wenn  es vorteilhaft und gut ist, und uns von Übel, Sünde und Schlechtem enthalten. Trainieren […]

  • Hermeneutik des Dialoges aus islamischer Sicht (2)
    Rate this post

    Hermeneutik des Dialoges aus islamischer Sicht (2)

      Inhaltliche Differenzierung:   Ihren eigenen Problemkreis bildet die Undifferenziertheit der Ebenen, worin der jeweilige Dialoggegenstand integriert ist. Anders als die Rahmenbedingungen, die ganz und gar subjektiv, d.h. wie bereits erörtert lediglich an Einstellung, Absicht und Verhaltensweise der Gesprächspartner orientiert ist, handelt es sich hierbei um inhaltliche Differenzen, die ein und dasselbe Wort, ein und […]