islamic-sources

    1. Startseite

    2. article

    3. 227.Predigt – Zuflucht zu Allah um Rechtleitung

    227.Predigt – Zuflucht zu Allah um Rechtleitung

    Rate this post

     

    Er flieht darin zu Allah, damit Er ihn rechtleite.

     

    Oh Allah, Du bist der Vertrauteste der Vertrauten für die Dir Nahestehenden und der Gegenwärtigste, (als Helfer) zu genügen für die, die auf Dich vertrauen. Du siehst sie in ihren Geheimnissen, Du hast Einsicht in ihr Gewissen, und Du kennst das Ausmaß ihrer Einsicht. Denn ihre Geheimnisse sind für Dich enthüllt, und ihre Herzen verzehren sich nach Dir. Wenn die Fremdheit sie mit Einsamkeit bedrückt, stimmt sie das Gedenken an Dich froh. Wenn ein Schicksalsschlag auf sie herabfährt, flüchten sie sich zu Dir und ersuchen dich um Beistand in dem Wissen, dass die Zügel ihrer Angelegenheiten in Deiner Hand liegen und deren Ausgangspunkte von Deiner Bestimmung abhängen.

     

    Oh Allah, wenn ich nicht in der Lage bin, mein Problem zu erklären oder meine Bedürfnisse nicht erkennen kann, dann weise mir den Weg zu meinem Wohl und bring mein Herz zum Ort meiner Rechtleitung.Dies ist keine Verneinung Deiner Rechtleitungen, noch irgendeine unerlaubte Neuerung in Deiner Genüge. Oh Allah, behandele mich mit deiner Verzeihung, und behandle mich nicht mit Deiner Gerechtigkeit.

     

    Erläuterung

     

    Imam Ali (a.) integriert in seine Bittgebete auch Lehren für diejenigen, die die Bittgebete hören und weiterleiten. So beinhaltet der Hinweis „Dies ist keine Verneinung Deiner Rechtleitungen, noch irgendeine unerlaubte Neuerung in Deiner Genüge“ mitten im abschließenden Bittgebet der Predigt den Hinweis, dass ein Bittgebet eine erlaubte Handlung ist. Damit wies er u.a. die Argumentation mancher irreleitender Wortverdreher zurück, die darauf verwiesen, dass ein Bittgebet gar nicht nötig wäre, da Allah ohnehin den Inhalt des Wunsches kennen würde.

     

    Tatsächlich aber ist die Kenntnis Allahs kein Grund, auf diesen Weg der Öffnung der Herzen zu verzichten, denn Allahs Selbst hat den Menschen den Weg des Bittgebets als einen der Wege zur Annäherung an Seine Erhabenheit aufgezeigt. Dementsprechend ist das Bittgebet keine Beeinflussung Allahs, der nicht beeinflussbar ist, sondern die Öffnung des eigenen Herzen für die immerwährende Liebe Allahs.

     

     

    Quelle: http://www.balaghah.net