islamic-sources

    1. Startseite

    2. article

    3. 229.Predigt – Beschreibung des Treueids an ihn für das Kalifat

    229.Predigt – Beschreibung des Treueids an ihn für das Kalifat

    Rate this post

     

    Beschreibung des Treueids an ihn für das Kalifat. Scharif Radhi sagte, dass eine ähnlich lautende Predigt mit abweichendem Wortlaut bereits erschienen ist.

     

    Und ihr habt meine Hand zu euch gezogen, doch ich hielt sie zurück, ihr strecktet sie aus, und ich habe sie geschlossen gehalten. Dann balltet ihr euch (als eine Menge) um mich, wie sich die durstigen Kamele um ihre Wassertröge ballen am Tag ihrer Tränkung, bis dass die Sandalen zerrissen wurden, die Übergewänder herunterfielen und der Schwache zertrampelt wurde, und die Freude der Leute über ihren Treueid an mich, dass sich (selbst) die Kleinen darüber freuten, und die Alten dorthin wankten, die Kranken sich mühsam dazu aufrafften und junge Mädchen dorthin rannten, während sie ihre Gesichter entblößten.

     

    Erläuterung

     

    Imam Ali (a.) hat in vielen Reden die Missstände beschrieben, die zu seiner Ernennung als vierter Kalif führten, obwohl ihm das Imamat von Anfang an zustand. Vgl. dazu u.a. die Predigten 3 und 131.

     

     

    Quelle: http://www.balaghah.net