islamic-sources

    1. Startseite

    2. article

    3. 85.Predigt – Eigenschaften des Allgewaltigen

    85.Predigt – Eigenschaften des Allgewaltigen

    Rate this post

     

    (Diese Predigt wurde gehalten) über die acht Eigenschaften des Allgewaltigen.

     

     

    Über die acht Eigenschaften des Allgewaltigen

     

    „Ich bezeuge, dass es keinen Gott außer Allah gibt, Er ist Einzig und hat keinen Teilhaber. Er ist der Erste, und nichts ist vor Ihm, Er ist der Letzte, so dass Er keine äußerste Grenze hat. Die Einbildungen über Ihn treffen keine Eigenschaft, und über die Herzen wird nicht in einer Weise geurteilt (die sie fassen können). Keine Zerstückelung und Teilung wird Ihm gerecht, und die Blicke und Herzen umfassen ihn nicht.

     

    So lasst euch von den nutzbringenden Lehren mahnen, ihr Diener Allahs, und zieht Lehren aus den klaren Hinweisen. So seid auf der Hut durch die nachdrücklichen Warnungen. Zieht Nutzen aus Erinnerung und Ermahnungen. Es ist so, als ob die Klauen des Todes sich an euch festkrallen, und die Bande der Hoffnungen zerschnitten worden und die grässlichen Dinge plötzlich über euch hereingebrochen sind, und das Treiben wird dahin gehen, wohin jeder zu gehen hat (Tod). Und mit jeder Seele wird ein Treiber sein und ein Zeuge: Ein Treiber, der sie zum Ort ihrer Versammlung treibt, und ein Zeuge, der gegen sie zeugt durch ihre Taten.“

     

     

    Über die Eigenschaften des Paradieses

     

    „Dort sind herausragende Rangstufen und verschiedene Wohnstätten. Seine Gnadengeschenke enden nicht, und wer sich darin aufhält, wird nicht davon fortziehen. Wer dort ewig lebt, wird nicht altersschwach werden, und seine Bewohner werden keine Bedürftigkeit erleiden.“

     

     

    Erläuterung

     

    Als „Zeuge, der gegen sie zeugt durch ihre Taten“ geben manche Interpreten den Heiligen Qur´an an. Andere beziehen das auf alle Glieder des Menschen, die für oder gegen ihn zeugen werden, je nach Anwendung der Glieder durch den Menschen. Und wiederum andere geben die Aufzeichnungen an, die über jeden Menschen von den Engeln geführt werden

     

    Quelle: http://www.balaghah.net