islamic-sources

    1. Startseite

    2. article

    3. Bittgebete für welche, die heiraten möchten

    Bittgebete für welche, die heiraten möchten

    Rate this post

     

    Bittgebete für welche, die heiraten möchten
    übersetzt von Maher el Ali

     

    Teil 1: Taten, für diejenigen, die heiraten möchten

     

    1. Eheliche Angelegenheiten – Heiratsanträge

     

    Wenn ein Junge oder ein Mädchen (bzw. Männer oder Frauen) die geschlechtliche Reife erreichen und immer noch keine passende Frau/Mann gefunden haben, so sollen sie die Sure al-Ahzaab (Sure 33, 73 Verse) regelmäßig rezitieren. So Gott will, wird der oder diejenige bald die richtige Frau/ den richtigen Mann finden und heiraten.

     

    Wenn ein erwachsenes Mädchen (Frau) immer noch keinen Heiratsantrag erhalten hat, so soll sie die Sure al-Mumtahinah (Sure 60, 13 Verse) 5 mal täglich rezitieren, und so Gott will, wird sie bald heiraten

     

    Wenn ein erwachsenes Mädchen (Frau) immer noch keinen Heiratsantrag erhalten hat, so soll sie die Sure at-Taha (Sure 20, 135 Verse) rezitieren und sie soll in ein Glas mit Wasser hauchen und es danach trinken. So Gott will, wird sie bald verheiratet sein.

     

    Wenn ein erwachsenes Mädchen (Frau) immer noch keinen Heiratsantrag erhalten hat, so soll sie den Vers 36 von der Sure Yasin 100 mal, vor dem Nachmitternachtsgebet (Salat al layl), 40 Tage lang rezitieren, und so Gott will, wird sie schon bald verheiratet sein:

    „Subh’aanallad’ee khalaqal azwaaja kullahaa mimmaa tumbitul arz’u wa min anfusihim wa mimmaa laa ya’lamoon“

    Preis Ihm, Der die Arten alle paarweise geschaffen von dem, was die Erde sprießen lässt, und von ihnen selber, und von dem, was sie nicht kennen.

     

    In Biharul Anwar steht geschrieben, dass man durch die Anflehung des Allmächtigen Allahs und das die Durchführung folgender Taten von Duaa von Mashlul, zur Heirat führen:

    1. Rezitiere Dua al Mashlul, vorzugsweise nach dem Morgengebet oder irgendeinem anderen Pflichtgebet, konsequent, 40 Tage lang.

    2. Esse kein Tierfleisch

    3. Verbleibe immer im rituell reinen Zustand

    4. Trage Ihram-Kleidung während der Zeit, in der du die Duaa rezitierst

     

    Teil 2: Bittgebete für diejenigen, die heiraten möchten

     

    Gemäß Bihar ul Anwar soll ein erwachsener Junge bzw. ein erwachsenes Mädchen, dass Reif genug dafür ist zu heiraten, folgenden Dua 100 mal täglich, konsequent 40 Tage, nach irgendeinem Pflichtgebet rezitieren.

    „O Allah! Helfe mir bei meinen Nöten durch deine allmächtige Kraft, O du Allmächtiger.“

    Sahlam Bi Fadhlika Yaa `Azeez

     

    Es steht in Bihar ul Anwar geschrieben, dass der Vater, eines erwachsenen Mädchens, welche Heiratsfähig ist und immer noch keinen Heiratsantrag erhalten hat, 2 Raakat (wie das Morgengebet), am Freitag, nach dem Jumu-ah-Gebet beten soll und nach dem Salam soll der Vater dann niederknien und die Sure al Muzzammil (Sure 73), 21 mal rezitieren. Und so Gott will, wird sich die Tochter bald mit dem richtigen Mann verheiraten.

     

    Es steht in Bihar ul Anwar geschrieben, dass die folgende Anzahl an Versen aus der Sure Taha (Sure 20), 132 mal, auf Papier mit einer Musk-Lösung, Saffran und Rosenwasser geschrieben werden sollen und man soll sich dies an den rechten Arm (wie ein Ta´wid) binden, wenn ein Mann sich wünscht bald zu heiraten.

     

    Binde ein weiteres Ta´wid, wie oben beschrieben, an den rechten Arm, des Mannes oder der Frau, welche über den Heiratsantrag verhandelt.

    „Wir sind es, die für deinen Unterhalt sorgen, und das Gute hiernach ist für diejenigen, die Allahs Zufriedenheit erlangt haben und sich selber vor dem Bösen schützen.“

    Nahnu Narzuquka wal `Aaqibatu Lit-Taqwa

     

    Es steht in Kanzul Maknun geschrieben, dass man folgenden Dua auf ein Blatt Papier wie ein Ta´wird schreiben soll, und sich das Mädchen, welches noch keinen Heiratsantrag erhalten hat, an den rechten Arm binden soll. So Gott will, wird sie bald verheiratet sein.

    Da in diesem Dua der Name Allahs swt steht, sollte dies während der Menstruation entfernt werden.

    „O du allseitiges Licht, das alles führt, Du bist derjenige, der die Dunkelheit, durch Sein Licht auseinander spaltet.“

    yaa noora kulli shay-in wa hudaahu antallad’ee falaqaz‘ z’ulumaati binooruhoo

     

    Gemäß Imam Jafar bin Muhammad as Sadiq (ع), steht in Biharul Anwar geschrieben, dass wer auch immer die Absicht hat zu Heiraten, den folgenden Dua vor dem stellen des Heiratsantrages rezitieren soll:

    „O Allah! I habe die Absicht zu heiraten, so helfe mir eine Frau zu heiraten, von denen die sich vom Schlechten freiwillig entfernen und die ihre Seelen für Gotteswillen schützen und wegen der, nicht nur meine Mittel der Versorgung steigen werden, sondern das auch für Reichtum sorgt, und versichere dass sie mir einen tugendhaften Sohn gebären wird, welcher ein prächtiger Erbe in meinem Leben und nach dem Tod sein wird.

    Allahumma Innee Urreedu An Atazawwaja Faqaddir Lee Minan Nisaa-I A’fihunna Farjajan wa Ah’fadh’ihunna Lee Fee Nafsihaa Wa Awsa-i-Hunna Lee Rizwan Wa A-dhamahunna Lee Barakatan Fee Nafsihaa Wa Maaleee Faqaddir Lee Minhaa Waladan Tayyiban Tajaluhoo Khalafan Saalihan Fee Hayaatee Wa Ba`da Mawtee.

     

    ********

    Quelle: http://mustahab.al-shia.de/bittgebete/speziell/heiraten.htm

    Schlagwörter: , , , ,