islamic-sources

    1. Startseite

    2. article

    3. Einige Quranverse über Imam Ali (a.)

    Einige Quranverse über Imam Ali (a.)

    • http://www.erfan.ir
    Rate this post

     

    [Al-Baqarah 2.2]

    Dies ist ein vollkommenes Buch; es ist kein Zweifel darin: ein Wegweiser für die Rechtschaffenen

     

    Ahlal Sunnah Gelehrten überliefern, dass Abdollah bin Abbas in der Tafsir dieses Ayats folgendes sagte: „Dies ist ein vollkommenes Buch” also: Dies ist ein vollkommenes Buch was bei Allah ist.”

     

    “ein Wegweiser” also: deutlicher und erleuchteter Weg”

    „mit Rechtschaffenen ist Ali bin Abi Talip gemeint”

    Weil Imam Ali a.s. niemals, auch nicht für nur ein Augenblick, Schirk gemacht hat.

    (Schawahid-ul Tanzil B.1 S. 67)

    ……………………………….

     

    [Al-Baqarah 2.43]

    Und verrichtet das Gebet und zahlet die Zakat, und beugt euch mit denen, die sich beugen.

     

    Ibn Abbas überliefert folgendes: „Mit dieser Ayat ist Rasulallah s.a.a. und Imam Ali a.s. gemeint, weil die ersten, die das Gebet verrichteten und sich vor Allah beugten Rasulallah s.a.a. und Imam Ali a.s. waren.“

     

    (Manakep Kaschfi, Harasmi; Manakep Ali bin Abi Talep S. 198, Zahabi; Mi-zin-ul i´tidal S.223-224, Usd´ul Ghaba B.3, S.93-94, Schawahid-ul Tanzil B.1, S.89)

    ……………………………………

     

    [Al-Baqrah 2.45]

    Und sucht Hilfe in Geduld und Gebet; und das ist freilich schwer, es sei denn für die Demütigen im Geiste.

     

    Hakem Haskani Hanafi überliefert, dass Ibn Abbas folgendes sagte, als er diese Ayat deutete: „Mit denen, die demütig beten und bei Allah Hilfe suchen, ist Muhammad s.a.a. und Ali gemeint.“

    [Schawahid-ul Tanzil, B.1, S89]

    …………………………………….

     

    [Al-Baqarah 2.124]

    Und als Abraham von seinem Herrn durch Worte geprüft wurde und er diese vollbrachte, (da) sprach Er: “Ich werde dich zu einem Imam für die Menschen machen.”

     

    Abdollah bin Mas´du überliefert, dass RasulAllah folgendes bei der Erläuterung dieser Ayat sagte: „Allah wählte mich als Gesandter und Ali als Vasi.“

    [Menakeb Ali bin Abi Talep, S. 276, von Maghazili und Schawahed ul-Tanzil, B.1, S.92]

    …………………………………….

     

    [Al-Baqarah 2.143]

    Und so machten Wir euch zu einer Muttergemeinde der Mitte, auf dass ihr Zeugen seiet über die Menschen und auf dass der Gesandte Zeuge sei über euch…

     

    Hafedh Hakem Haskani überliefert, dass Imam Ali folgendes sagte: Mit der Ayat “Auf, dass ihr Zeugen über die Menschen seiet“, ist gemeint, dass „RasulAllah der Zeuge über uns ist und wir Zeugen über die Menschen und Zeichen Allah´s (Hujjat) für die Menschen sind. Allah sagt über uns: „Und so machten wir euch zu der Muttergemeinde der Mitte“

    [Schwahid-ul Tanzil]

    …………………………………….

     

    [Al-Baqarah 2.142]

    …Sprich: Allah gehört der Osten und der Westen; Er leitet, wen Er will, zu einem geraden Weg.

     

    Hafidh Hakim Haskani überliefert von Husaifa, dass RasulAllah s.a.a. folgendes sagte: „Wahrlich, die Menschen, die Ali als Wali wählen, werden einen Führer haben, der sie zum richtigen Weg führt und mit ihnen zusammen auf dem geraden Weg geht.“

    [Kansul Ummal h. 32966 und Schawahid-ul Tansil B. 1 S. 63-64]

    …………………………………….

     

    [Al-Baqarah 2.153]

    Oh ihr diejenigen, die überzeugt sind, sucht Hilfe in der Geduld und im Gebet; wahrlich Allah ist mit den Geduldigen.

     

    Abdollah bin Abbas überliefert von RasulAllah: “Auch wenn Allah´s Apell „Oh ihr diejenigen, die überzeugt sind“ heißt, ist der Hauptansprechpartner bei diesem Apell Ali.“

    [Irdschah-ul metalib S. 29; EI Nizam Durrussemtain S.89]