islamic-sources

  •  Die Abhandlung über Rechte
    Die Abhandlung über Rechte
    3.2 (63.41%) 41 votes

    Die Abhandlung über Rechte

    Die Abhandlung über Rechte3.2 (63.41%) 41 votes   Die Abhandlung über Rechte von Imam Ali ibn Hussein al-Sajjad (a): Die Botschaft der 50 Rechte, die von Aba Hamza al-Thumali überliefert wurde.    

  • Dua Makarimul Akhlaq – Bittgebet der vorzüglichsten Charaktereigenschaften – Bittgebet Nr. 20
    3 (60%) 1 vote

    Dua Makarimul Akhlaq – Bittgebet der vorzüglichsten Charaktereigenschaften – Bittgebet Nr. 20

    Dua Makarimul Akhlaq – Bittgebet der vorzüglichsten Charaktereigenschaften – Bittgebet Nr. 203 (60%) 1 vote   Oh Allah, Segne Muhammad und seine Familie, vervollständige meinen Glauben um den perfektesten Glauben zu erreichen, mache meine Gewissheit zur exzellentesten Gewissheit, und mache meine Absicht zu den besten Absichten und meine Arbeiten zu den besten Arbeiten!   Oh […]

  • Bittgebet bei Mühsal und Schwierigkeit – Bittgebet Nr. 22
    Rate this post

    Bittgebet bei Mühsal und Schwierigkeit – Bittgebet Nr. 22

    Bittgebet bei Mühsal und Schwierigkeit – Bittgebet Nr. 22Rate this post   O Gott, Du hast die Erfüllung dessen gefordert, worüber Du mehr Macht hast als ich über meine Seele habe.   Deine Autorität darüber und über mich ist stärker als meine. Lasse mich deshalb das von meiner Seele bei mir haben, was Dir gefallen […]

  • Dua bei Gefahren – Bittgebet Nr. 18
    Rate this post

    Dua bei Gefahren – Bittgebet Nr. 18

    Dua bei Gefahren – Bittgebet Nr. 18Rate this post   Oh Allah, der Preis sei Dir für Deine exzellenten Fähigkeiten und für Deine Prüfungen, welche Du von mir abgewiesen hast! So lasse nicht meinen Anteil von Deiner Barmherzigkeit mit dem Wohl, welches Du in schnellster Art mir verliehen hast, damit ich nicht ein armes Wesen […]

  • Lobpreisung Gottes – Bittgebet Nr. 1
    Rate this post

    Lobpreisung Gottes – Bittgebet Nr. 1

    Lobpreisung Gottes – Bittgebet Nr. 1Rate this post   Alles Lob und Preis gebührt Gott, dem Ersten, vor dem es keinen Ersteren gab und dem Letzten, nach dem kein Letzterer mehr sein wird.   Das Auge derer, die sehen können, reicht nicht aus, um Ihn zu erblicken; die Vorstellungskraft derer, die Ihn lobpreisen, reicht nicht […]