islamic-sources

Sprachen
ALL
E-Books
Artikel

Datum

  1. Datum
  2. title
  •  Das Palästinaproblem aus der Sicht Imam Khomeinis (s)
    Das Palästinaproblem aus der Sicht Imam Khomeinis (s)
    3 (60%) 117 votes

    Das Palästinaproblem aus der Sicht Imam Khomeinis (s)

    Das Palästinaproblem aus der Sicht Imam Khomeinis (s) 3 (60%) 117 votes   Im vorliegenden Buch sind Ausdrücke der Haltung Imam Khomeinis Palästina gegenüber zusammengetragen worden, so, wie er sie in den verschiedenen Phasen der islamischen Revolution in seinen Reden, Botschaften und Interviews geäussert hat. Die vorliegende Sammlung zeigt ganz deutlich, dass Imam Khomeini selbst […]

  •  Saddams Militäroffensive gegen den Iran (anlässlich der Woche der Heiligen Verteidigung)
    Saddams Militäroffensive gegen den Iran (anlässlich der Woche der Heiligen Verteidigung)
    2 (40%) 1 vote

    Saddams Militäroffensive gegen den Iran (anlässlich der Woche der Heiligen Verteidigung)

    Saddams Militäroffensive gegen den Iran (anlässlich der Woche der Heiligen Verteidigung) 2 (40%) 1 vote   6. September 2010   Vor dreißig Jahren, marschierten am 22. September 1980 plötzlich ohne Vorwarnung die Truppen der tyrannischen Ba’th- Minderheitsregierung von Bagdad in der Islamischen Republik Iran ein.   Nach monatelangem herausforderndem Verhalten und nachdem Saddam vor den […]

  • Rate this post

    Die islamische Revolution lebt und ist vom Volk

    Rate this post   In diesem Beitrag werden die Faktoren für die Beständigkeit der Islamischen Revolution untersucht. Die Islamische Revolution im Iran ist unbestreitbar eines der größten Phänomene der Gegenwartsgeschichte.   Der Iran hat viele Jahre lang die Vorherrschaft des Westens erleben müssen und durch den Sieg der Islamischen Revolution unter Anführung von Imam Chomeini […]

  • Die Al-Aqsa-Moschee leidet wegen Versäumnissen in der Arabischen Welt
    4 (80%) 1 vote

    Die Al-Aqsa-Moschee leidet wegen Versäumnissen in der Arabischen Welt

    Die Al-Aqsa-Moschee leidet wegen Versäumnissen in der Arabischen Welt 4 (80%) 1 vote   In diesem Beitrag geht es um die neuesten Sabotagen der Zionisten zur Zerstörung der Al-Aqsa Moschee  unter Ausnutzung der Nachlässigkeit einiger arabischer Regimes.   Dadurch dass die muslimischen Länder in der Nahostregion durch westliche Regierungen und die von ihnen und von […]

  • Rate this post

    Verbrechen der Takfiris und Doppelmoral des Westens

    Rate this post 26 September 2013 04:25   Je länger die blutige Krise in Syrien andauert, desto deutlicher zeichnet sich die Doppelmoral der angeblichen Menschenfreunde auf der Welt ab.   Die westlichen Regierungen haben großen Lärm in der Politik und den Medien über den angeblichen Einsatz von C-Waffen durch die syrische Regierung gemacht um auf […]

  • Rate this post

    Der Medienkrieg gegen den Islam und die perversen Phantasien westhöriger Männer

    Rate this post 24 September 2013   Letzte Woche geisterte ein neuer Begriff durch die deutsche pro-zionistische Medienkriegsfront namens Sex-Dschihad. Während viele Muslime einmal mehr überrascht waren über diese neue Wort-Kreation, wussten „Islamexperten“ schon immer, dass es so etwas gäbe!   Es ist immer wieder beeindruckend, mit welch einer Dreistigkeit die pro-zionistische Medienlandschaft jede nur […]

  • Rate this post

    Der Sieg der Islamanhänger in den ersten freien Wahlen Tunesiens

    Rate this post   Das Ergebnis der Wahlen in Tunesien annullierte die von den Medien und den westlichen Regierungen aufgestellten Vorurteile und Analysen über die Volksaufstände gegen die vom Westen gestärkten despotischen Regime im Mittleren Osten und in Nordafrika. Aufgrund der von der tunesischen Konstitutionsversammlung verkündeten Ergebnisse erzielte die islamische Partei „Al Nahda“ einen großen […]

  • Rate this post

    Tunesien: Wahlen im „Mutterland des Arabischen Frühlings“

    Rate this post   Wer hat ein Interesse das Schreckensgespenst des radikalen Islam zu malen und warum? Nach dem Tod von Gaddafi ist die Aufarbeitung aller Gräuel gefragt, auch die Rolle mach ökonomischer Flirts westlicher Staaten mit diesen Mächten.   Während bei dem Bürger und beim Volk muslimische Gruppen und Parteien eine immer größerer Beliebtheit […]

  • Rate this post

    Somalia: Das vergessene Opfer des globalen Krieges des Westens gegen die islamische Bewegung

    Rate this post   Man sollt nochmals  ein Schlüsselelement aus Somalias jüngerer Geschichte  aufsuchen: Seine kurze Periode des Friedens und der Stabilität unter der islamischen Regentschaft im Jahr 2006.   Dazu kam es aufgrund des Auftretens der einhimischen islamischen Institutionen der Einheimischen  nach dem Zusammenbruch des somalischen Staates im Jahr 1991 .   Zu Beginn […]

  • Rate this post

    Erbakan – Begründer der ersten islamorientierten Regierung in der Türkei

    Rate this post 08 März 2011   Die muslimische Bevölkerung der Türkei hat Necmettin Erbakan, eines der bekannten Gesichter unter seinen Islamfreunden verloren.   Erbakan ist nach längerer Erkrankung aufgrund Herzversagens im Alter von 85 Jahren in einem Krankenhaus in Ankara verstorben. Hunderttausende gaben ihm in Istanbul das letzte Geleit. Die eindruckvolle Teilnahme der Bevölkerung […]

  • Rate this post

    Gratulation zur glücklichen Fadschr-Dekade (Dekade der Morgendämmerung)

    Rate this post   Im Iran haben die Feierlichkeiten zum 32. Jahrestag der Islamischen Revolution begonnen. Im ganzen Land wurde um 9.33 Uhr mit Glockengeläut und Sirenengeheul an den Moment erinnert, an dem das Flugzeug mit Revolutionsführer Ayatollah Khomeini in Teheran landete.   Heute markiert der 1. Februar den 32. Jahrestag der historischen Ankunft des […]

  • Vorbote der Siegesfeiern der Islamischen Revolution
    5 (100%) 1 vote

    Vorbote der Siegesfeiern der Islamischen Revolution

    Vorbote der Siegesfeiern der Islamischen Revolution 5 (100%) 1 vote   Der 12. Bahman, 31. Januar, erinnert an ein großes Ereignis in der Geschichte des Volkskampfes im Iran. An diesem Tag kehrte der Steuermann des großen Schiffes dieser Revolution – Imam Chomeini rahmatullah aleihe – nach 15 Jahren Verbannung in seine Heimat zurück. Als das […]

  • Rate this post

    Die Islamische Welt 2010

    Rate this post 09 Januar 2011   Während in vielen Ländern der neue Jahresbeginn gefeiert wurde, hatte die Bevölkerung in einigen Teilen der Erde unter den Folgen von Hegemonie und Besatzung zu leiden, insbesondere in der Islamischen Welt. Palästina war 2010 wie in der Vergangenheit besetzt, und die Proteste seiner Bevölkerung wurden weiter niedergedrückt. Palästina […]

  • Rate this post

    13. Aban (4. November) – Tag des Kampfes gegen den Imperialismus

    Rate this post   Am 13. Aban jähren sich jedes Jahr 3 wichtige Begebnisse in der Geschichte Irans: Die Verbannung Imam Chomeinis (r.h.) in die Türkei im Jahre 1343 (1964), der Mord an Schülern im Jahre 1357 (1978) und die Eroberung der US-Botschaft im Jahre 1358 (1979). Es waren drei verschiedene Ereignisse. Jedoch trug jedes […]

  •  Hindernisse auf dem Weg der muslimischen Einheit
    Rate this post

    Hindernisse auf dem Weg der muslimischen Einheit

    Rate this post   Zwei Beschwerden sind unter Muslimen gemein: das Fehlen einer Einheit und das negative Licht, welches die westlichen Medien auf Muslime werfen.   Die meisten Muslime glauben an eine Zusammenarbeit zwischen den muslimischen Regierenden und der Bildungseinheit der Regierung. Der Wunsch nach einem positiven Bild in den westlichen Medien begründet sich auf […]

  • Rate this post

    Al-Aqsa-Moschee – Wahrzeichen der Heiligkeit und des Unterdrücktseins (1)

    Rate this post   Am letzten Freitag im gesegneten Monat Ramadan ist ein Tag, an dem die Einmütigkeit der Muslime in aller Welt zum Ausdruck kommt.   1979 erklärte der verstorbene Begründer der Islamischen Republik, Imam Chomeini den letzten Freitag im Monat Ramadan zum Internationalen El-Quds-Tag. Seitdem ist die Weltbevölkerung jedes Jahr Zeuge großer Kundgebungen […]

  • Rate this post

    Die Al Aqsa-Moschee – Wahrzeichen der Heiligkeit und des Unterdrücktseins (Teil 2)

    Rate this post   Für die Islamische Welt ist Palästina schon wegen seiner hohen Bedeutung in der Islamischen Geschichte wertvoll.   Es liegen heilige Orte in Palästina und Beit-ul Muqadas (Jerusalem) und deshalb ist die Besatzung dieses Landes und dieser Stadt durch das zionistische Regime ein gemeinsames Leid für alle Muslime. Das Revolutionsoberhaupt Ajatollah Khamenei […]

  • Die Al-Aqsa-Moschee – Wahrzeichen der Heiligkeit und des Unterdrücktseins (Teil 3)
    4 (80%) 2 votes

    Die Al-Aqsa-Moschee – Wahrzeichen der Heiligkeit und des Unterdrücktseins (Teil 3)

    Die Al-Aqsa-Moschee – Wahrzeichen der Heiligkeit und des Unterdrücktseins (Teil 3) 4 (80%) 2 votes   In diesem Teil besprechen wir noch die Geschichte Palästinas nach 1967, als das zionistische Regime Beyt-ul-Muqadas mit dem Heiligtum von El-Quds besetzten.  Die arabischen Staaten hatten mehrere Kriege von 1948 bis 1982 gegen das Besatzerregime verloren. Einige von ihnen […]

  • Rate this post

    Wendepunkt für die Bewegung von Imam Chomeini am 15. Chordad

    Rate this post   Jede Revolution hat einen Ausgangspunkt und der Ausgangspunkt für die Islamische Revolution im Iran liegt 15 Jahre vor dem Revolutionssieg nämlich im Jahre 1963. Die Aufklärungsbewegung Imam Chomeinis r.h. hatte allerdings schon vorher begonnen, aber durch den Aufstand der Iraner am ersten Juni 1963 gegen das gewaltsame Schahregime kam Imam Chomeini […]

  • Rate this post

    Die Islamische Republik weiter auf dem Kurs ihres Begründers

    Rate this post   Als Imam Chomeini r.h. Anfang 1979 Frankreich verließ bedankte er sich in einer Botschaft bei der französischen Bevölkerung. Und als das Flugzeug mit der größten religiös-politischen Persönlichkeit des 20. Jahrhunderts in Richtung Iran gestartet war, verrichtete er sein Gebet und ruhte sich dann auf zwei Decken, die er auf dem Boden […]

Weiterlesen