islamic-sources

Sprachen
ALL
E-Books
Artikel

Datum

  1. Datum
  2. title
  •  „Taqlid“ – Die religiöse Nachahmung
    „Taqlid“ – Die religiöse Nachahmung
    2.84 (56.81%) 188 votes

    „Taqlid“ – Die religiöse Nachahmung

    „Taqlid“ – Die religiöse Nachahmung 2.84 (56.81%) 188 votes   Die vorliegende Arbeit enthält folgende Teile: – Die Notwendigkeit zur religiösen Nachahmung eines Rechtsgelehrten – Wann ist die Nachahmung in den Glaubensüberzeugungen erlaubt? – Beweise aus dem heiligen Qur’an und den reinen Überlieferungen

  •  Die Rolle der Fuqahā in der Zeit der großen  Verborgenheit
    Die Rolle der Fuqahā in der Zeit der großen Verborgenheit
    3.26 (65.26%) 76 votes

    Die Rolle der Fuqahā in der Zeit der großen Verborgenheit

    Die Rolle der Fuqahā in der Zeit der großen Verborgenheit 3.26 (65.26%) 76 votes   Die vorliegende Arbeit enthält folgende Teile:   – Die Aufgabe der wissenschaftlichen Institution der Rechtsschule der Ahl al Bayt (a.) – Der „Fiqh“ und die Religion im Sprachgebrauch und in den reinen Quellen – Die „Marja`iyya“ und „Wilāyat al-Faqih“ als […]

  •  Die absolute Führerschaft des religiösen Rechtsgelehrten (Wilāyat al-Faqih al-Mutlaqa)
    Die absolute Führerschaft des religiösen Rechtsgelehrten (Wilāyat al-Faqih al-Mutlaqa)
    3.35 (66.96%) 23 votes

    Die absolute Führerschaft des religiösen Rechtsgelehrten (Wilāyat al-Faqih al-Mutlaqa)

    Die absolute Führerschaft des religiösen Rechtsgelehrten (Wilāyat al-Faqih al-Mutlaqa) 3.35 (66.96%) 23 votes   Die vorliegende Arbeit ist eine  Übersetzung der Worte von Ayatollah Kamal al-Haydari. Quelle: „Diskussionen in den Glaubensüberzeugungen“, Folge Nummer 25 im Monat Ramadan 2012, „Al-Kawthar Tv“

  •  Wilayat Faqih, Islamisches Government
    Wilayat Faqih, Islamisches Government
    2.62 (52.31%) 26 votes

    Wilayat Faqih, Islamisches Government

    Wilayat Faqih, Islamisches Government 2.62 (52.31%) 26 votes   Das Buch „Wilayat Faqih“ beinhaltet dreizehn Vorlesungen von Imam Khomeini (r), die er während seines Aufenthalts in Najaf hielt (in der Zeit von 20.01.1970 bis zum 09.02.1970).   Statthalterschaft der Rechtsgelehrten [wilayat-ul-faqih] ist ein islamisches Konzept bzw. eine Theorie, die von den Rechtsgelehrten [mudschtahid] der Schia […]

  •  Die Weisheit des religiösen Weges und die Einheit der wahren Religion
    Die Weisheit des religiösen Weges und die Einheit der wahren Religion
    3.03 (60.56%) 71 votes

    Die Weisheit des religiösen Weges und die Einheit der wahren Religion

    Die Weisheit des religiösen Weges und die Einheit der wahren Religion 3.03 (60.56%) 71 votes   Das Hauptziel der Erschaffung des Menschen besteht darin, ihn auf der Basis freiwilligen Handelns auf den Weg zu stetiger Vervollkommnung zu führen, damit er schließlich die endgültige Vollkommenheit erreicht. Daraus folgt, dass Allah die Schöpfung nicht sinnlos erschaffen hat. […]

  •  Konferenz  europäischer Imame und SeelsorgerInnen
    Konferenz europäischer Imame und SeelsorgerInnen
    3.42 (68.42%) 19 votes

    Konferenz europäischer Imame und SeelsorgerInnen

    Konferenz europäischer Imame und SeelsorgerInnen 3.42 (68.42%) 19 votes   Islamische Botschaft Nr. 6: Notwendigkeit der Untersuchung der rechtswissenschaftlichen und religiösen Grundlagen zur Integration (Erfordernis eines neuen Idschithads)   Konferenz  europäischer Imame und SeelsorgerInnen   Ayatollah S. A. Hosseini Ghaemmaghami hat an dieser Konferenz eine Rede über „ Erfordernis eines neuen Idschithads “ gehalten. An […]

  •  Die Rechte der Minderheiten im Islam (Islamisches Echo in Europa; 15. Folge)
    Die Rechte der Minderheiten im Islam (Islamisches Echo in Europa; 15. Folge)
    2.67 (53.33%) 24 votes

    Die Rechte der Minderheiten im Islam (Islamisches Echo in Europa; 15. Folge)

    Die Rechte der Minderheiten im Islam (Islamisches Echo in Europa; 15. Folge) 2.67 (53.33%) 24 votes   Vorwort des Herausgebers   Die islamischen Gebote strukturieren die gesamtgesellschaftliche Ordnung, und zwar sowohl die zwischenstaatlichen Beziehungen wie auch die Beziehungender Muslime untereinander und zu den nichtmuslimischen Gruppen und Gemeinschaften. Minderheiten werden nicht allein aufgrund objektiver Merkmale wie […]

  •  Traktat zur Diversität in der islamischen Jurisprudenz  (2)
    Traktat zur Diversität in der islamischen Jurisprudenz (2)
    2.5 (50%) 14 votes

    Traktat zur Diversität in der islamischen Jurisprudenz (2)

    Traktat zur Diversität in der islamischen Jurisprudenz (2) 2.5 (50%) 14 votes   Die Substanz der offenen Fragen   Man ist sich strittig geblieben, inwieweit und ob der Intellekt über gut und böse urteilen kann, und das auch innerhalb der Muslimischen Gemeinde.   Während die Aš`arīten und die Sunniten im Allgemeinen diese Möglichkeit verneint haben, […]

  •  Traktat zur Diversität in der islamischen Jurisprudenz (1)
    Rate this post

    Traktat zur Diversität in der islamischen Jurisprudenz (1)

    Rate this post   Vorwort   Im Namen Gottes, des Allerbarmers, des Ewigerbarmenden; Das Lob sei Gott, dem Herrn der Welten. Und der Segen und der Friede seien über dem Siegel der Propheten und Gesandten, Muhammad, und seiner Familie, den Lauteren und Reinen und mit seinen gläubigen und [Gott] ergebenen Gefährten.     Das Phänomen […]

  •  Islamisches Recht – Schari’a
    Rate this post

    Islamisches Recht – Schari’a

    Rate this post   Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen   Islamisches Recht – Schari’a –   Gottes ist die Herrschaft der Himmel und der Erde und dessen, was zwischen ihnen ist. Und Er hat Macht über alle Dinge. Qur’an 5, 120   Im Zuge der Berichterstattung der westlichen Medien über die islamische Bewegung […]

  • Rate this post

    Das islamische Recht hier und heute (Teil 2)

    Rate this post   5- Aufdeckung von Grundsätzen zur Lösung der heute anstehenden Fragen   Das letzte Beispiel und die Diskussion darüber, sollen uns Zugang dazu (d.h. zu den gerade heute dringend notwendigen Prinzipien) verschaffen:   Die Argumentation gegen die im letzten Beispiel demonstrierte Entscheidung des zweiten Kalifen ist schlicht und einfach diejenigen, allgemein von […]

  • Rate this post

    Das islamische Recht hier und heute (Teil 1)

    Rate this post   Der Klarheit halber, ist dieser Vortrag in folgende Abschnitte unterteilt:   1-Problemdarstellung 2- Lösungsversuche 3- Die Verfahrensweise authentischer Persönlichkeiten der islamischen Tradition bei ihrer Begegnung mit neuen Problemen 4- Exemplarische Musterbeispiele als Belege 5- Aufdeckung von Grundsätzen zur Lösung der heute anstehenden Fragen 6- Inwiefern können die veränderten Raum- und Zeitverhältnisse […]

  • Die Quellen des schiitischen Denkens (2)
    3 (60%) 1 vote

    Die Quellen des schiitischen Denkens (2)

    Die Quellen des schiitischen Denkens (2) 3 (60%) 1 vote   WER SIND DIE AHL-E BEYT DES PROPHETEN?   In diesem Abschnitt soll genauer erklärt werden, wer die Ahl-e Beyt sind.   Wie zuvor schon des Öfteren erwähnt wurde, soll man sich gemäß den verschiedenen Überlieferungen an die Ahl-e Beyt oder ’Etrat des Propheten wenden. […]

  • Rate this post

    Die Quellen des schiitischen Denkens (1)

    Rate this post   Bevor wir die Glaubensgrundsätze und praktischen Handlungen der Schiiten untersuchen, sollten wir zuerst die Quellen auf die diese ihr Islamverständnis aufbauen, kennenlernen.   In diesem Kapitel sprechen wir über die Quellen schiitischen Denkens, mit anderen Worten, über die Quellen, auf denen nach schiitischen Gesichtspunkten jegliches Studium und jegliche Anschauung über den […]

  • Rate this post

    Mut’ah – Die Zeitehe

    Rate this post   1. Teil: Nachweis auf Grundlage des Quran und Sunni Quran-Kommentatoren 2. Teil: Nachweis auf Grundlage der Sunni Hadith Sammlungen 3. Teil: Nachweis auf Grundlage von Sunni Historien und Fiqh Büchern 4. Teil: Widersprüchliche Überlieferungen in Sunni-Quellen       Nachweis auf Grundlage des Quran und Sunni Quran-Kommentatoren   Die Zeitehe ist […]

  • Rate this post

    Welche Philosophie steckt hinter dem Gebet, dem Fasten und der Pilgerfahrt?

    Rate this post   übersetzt und ergänzt von Hessam K.     Allah (swt) ist absolut unabhängig von Seinen Geschöpfen. Der Allmächtige bedarf unserer Anbetung nicht, doch wir bedürfen Seiner Barmherzigkeit. Die Befolgung der islamischen Gebote ist zu unserem eigenen Nutzen. Es gibt keine göttliche Anordnung, die nicht zu unserem Wohl wäre. Jede religiöse Handlung, […]

  • Rate this post

    Haben wir ein Recht nach den logischen Gründen einer göttlichen Anordnung zu fragen?

    Rate this post   übersetzt und ergänzt von Hessam K.   Allah (swt) hat für Seine Geschöpfe Gebote und Verbote angeordnet, die von jedem Muslim befolgt werden müssen. Jede Anordnung hat einen bestimmten Sinn und Zweck. Der Mensch ist dank seiner Verstandeskraft in der Lage, den logischen Hintergrund einer Anordnung zu erforschen und nachzuvollziehen. Dieser […]

  • Rate this post

    Viel Fragerei oder blinde Nachahmung?

    Rate this post   übersetzt und ergänzt von Hessam K.   Aus dem vorangegangen Kapitel können wir schlussfolgern, dass wir das Recht haben die Gesetze Allahs zu hinterfragen. Wenn wir nämlich dieses Recht nicht hätten, dürfte es auch früher keine Diskussionen gegeben haben. Die Imame (ع) hätten ihre Gefährten bei jeder Frage zur blinden Nachahmung […]

  • Rate this post

    Warum sollten wir von dem meistwissenden Gelehrten Taqlid (nachahmen) machen?

    Rate this post   übersetzt und ergänzt von Hessam K.   Frage: In den religiösen Regelwerken (risala) vieler Gelehrten steht geschrieben, dass man dem meistwissenden Gelehrten nachahmen muss? Auf welcher logischen Grundlage basiert diese Vorschrift?   Das Nachahmen (Taqlid) des Meistwissenden unter den Rechtsgelehrten (mujtahids) basiert auf verschiedenen Beweisen. Wir wollen hier nur auf eine […]

  • Rate this post

    Islam und Sharia (15)

    Rate this post   Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen.   Aller Lobpreis gebührt Gott, dem Erhabenen, dem Herrn aller Welten. Wir danken Ihm für Seine Gnade und Seine Gaben und bitten Ihn um Hilfe und Rechtleitung in allem, was wir tun, und hoffen, dass Er uns in Seine Gunst aufnimmt. Sein Frieden und […]

Weiterlesen