islamic-sources

  •  Die Abhandlung über Rechte
    Die Abhandlung über Rechte
    3.2 (63.41%) 41 vote[s]

    Die Abhandlung über Rechte

    Die Abhandlung über Rechte3.2 (63.41%) 41 vote[s]   Die Abhandlung über Rechte von Imam Ali ibn Hussein al-Sajjad (a): Die Botschaft der 50 Rechte, die von Aba Hamza al-Thumali überliefert wurde.    

  •  Menschenrechte im Islam
    Menschenrechte im Islam
    3 (59.2%) 25 vote[s]

    Menschenrechte im Islam

    Menschenrechte im Islam3 (59.2%) 25 vote[s]   Das vorliegende Buch geht es um eine Rede von Ayatollah Khamenei im Jahr 1989 im Bezug auf Menschenrechte.

  •  Menschenrechte, Religion und Demokratie
    Rate this post

    Menschenrechte, Religion und Demokratie

    Rate this post   In diesem kurzen Artikel möchte ich ein klares und argumentatives Bild von der Beziehung zwischen Menschenrechten, Religion und Demokratie zeichnen, unabhängig davon, was bisher zu diesem Thema gesagt wurde. Weder als religiöser oder nichtreligiöser sondern als objektiver Mensch möchte ich untersuchen, was der Koran über die Beziehung zwischen Mensch, Religion und […]

  •  Menschenrechte aus islamischer Sicht
    Menschenrechte aus islamischer Sicht
    1 (20%) 1 vote[s]

    Menschenrechte aus islamischer Sicht

    Menschenrechte aus islamischer Sicht1 (20%) 1 vote[s]   Im Folgenden geht es um den Versuch, die Frage nach den Menschenrechten aus islamischer Sicht darzustellen. Meine Überlegungen gliedern sich in drei Schritte. Im ersten Schritt diskutiere ich die Stellung des Menschen im Islam überhaupt. In einem zweiten Schritt gehe ich auf die Grundrechte des Menschen ein […]

  •  Die Rechte der Minderheiten im Islam (Islamisches Echo in Europa; 15. Folge)
    Die Rechte der Minderheiten im Islam (Islamisches Echo in Europa; 15. Folge)
    2.7 (53.33%) 24 vote[s]

    Die Rechte der Minderheiten im Islam (Islamisches Echo in Europa; 15. Folge)

    Die Rechte der Minderheiten im Islam (Islamisches Echo in Europa; 15. Folge)2.7 (53.33%) 24 vote[s]   Vorwort des Herausgebers   Die islamischen Gebote strukturieren die gesamtgesellschaftliche Ordnung, und zwar sowohl die zwischenstaatlichen Beziehungen wie auch die Beziehungender Muslime untereinander und zu den nichtmuslimischen Gruppen und Gemeinschaften. Minderheiten werden nicht allein aufgrund objektiver Merkmale wie ethnischer, […]

  • Rate this post

    Was sagt der Islam zur Zwangsheirat?

    Rate this post   Zunächst einmal zur Begriffsklärung. Im Islam gibt es nicht die Möglichkeit, seinen Partner in der Disco kennen zu lernen, und daher finden viele Bekanntschaften über Eltern, Bekannte und Verwandte statt, die zwei geeignete Partner einander vorstellen. Finden beide Partner Sympathie aneinander, lernen sie sich weiter kennen, und möglicherweise kommt es zur […]

  • Die Wahl des Lebenspartners
    3 (60%) 1 vote[s]

    Die Wahl des Lebenspartners

    Die Wahl des Lebenspartners3 (60%) 1 vote[s]   von Schwester Nahla Abbas Al-A’raji übersetzt von Daniel T.   Die Ehe ist eines der am meist empfohlenen Handlungen im Islam. Der heilige Prophet (ص) sagte: „Die Menschen die heiraten, sichern die Hälfte ihrer Religion.“ Lasst uns einige Faktoren bezüglich der Ehe betrachten.     Kriterien zur […]

  • Mut’ah – Die Zeitehe
    3 (60%) 1 vote[s]

    Mut’ah – Die Zeitehe

    Mut’ah – Die Zeitehe3 (60%) 1 vote[s]   1. Teil: Nachweis auf Grundlage des Quran und Sunni Quran-Kommentatoren 2. Teil: Nachweis auf Grundlage der Sunni Hadith Sammlungen 3. Teil: Nachweis auf Grundlage von Sunni Historien und Fiqh Büchern 4. Teil: Widersprüchliche Überlieferungen in Sunni-Quellen       Nachweis auf Grundlage des Quran und Sunni Quran-Kommentatoren […]

  • Rate this post

    Die Identität im Fingerabdruck

    Rate this post   Jeder Mensch hat einen eindeutigen Fingerabdruck. Das heißt, die Identität des Menschen ist in seinen Fingerspitzen codiert. Diese Kodierung kann man mit dem Barcodesystem vergleichen, das heute im Handel benutzt wird.   Wo der Quran beschreibt, dass es einfach für Allah ist, den Menschen nach dem Tod ins Leben zurückzuholen, werden […]

  • Frauen- und Familienrechte in der Islamischen Menschenrechtserklärung
    4 (80%) 1 vote[s]

    Frauen- und Familienrechte in der Islamischen Menschenrechtserklärung

    Frauen- und Familienrechte in der Islamischen Menschenrechtserklärung4 (80%) 1 vote[s]   Die Beachtung der Frauen- und Familienrechte ist heutzutage weltweit ein wichtiges Thema .   Die verschiedenen Gesellschaften sahen sich im Laufe der Geschichte gewaltigen Verstößen gegen die Menschenrechte gegenüber und daher wurde 1948 in Paris von der UNO die internationale Menschenrechtserklärung verabschiedet. In dieser […]

  • Rate this post

    Staatliche Berufsverbote für Musliminnen

    Rate this post   Kopftuchverbote in mehreren Bundesländern diskriminieren vor allem muslimische Fachkräfte.   Den Frauen bleibt oft nur der Umzug in ein anderes Bundesland, um ihrem Beruf nachgehen zu können. Dabei braucht Deutschland die gut ausgebildeten Musliminnen.   In mehreren Deutschen Bundesländern werden Musliminnen durch staatliche Stellen diskriminiert. Der Grund: Sie tragen ein Kopftuch. […]

  • Rate this post

    Klage einer Kopftuch tragenden Muslimin auf Übernahme in ein Beamtenverhältnis

    Rate this post   Stellungnahme zur Klage einer Kopftuch tragenden Muslimin auf Übernahme in ein Beamtenverhältnis auf Probe im allgemeinen Verwaltungsdienst   Heute entschied das Verwaltungsgericht Düsseldorf, dass das Tragen eines Kopftuches bei einer Bewerberin um eine Stelle im allgemeinen Verwaltungsdienst kein Eignungsmangel ist, sondern von der grundgesetzlich garantierten Religionsfreiheit gedeckt ist. Der Kreis Mettmann […]

  • Rate this post

    „Der Islam ist die Religion der Barmherzigkeit“

    Rate this post   Mevlüde Genc 20 Jahre nach dem Solinger Brandanschlag. Von Johannes Nitschmann und Hüseyin Topel   Mevlüde Genc kommt vom Arzt. Die 70-Jährige hat eine Nierenbeckenentzündung. Von den starken Medikamenten ist die Haut ihrer Hände angegriffen. Zum Schutz trägt sie weiße Handschuhe. Leid und Leiden prägen das Leben der gläubigen Muslima, die […]

  • Zur rechtlichen Situation des Islam in Deutschland
    4 (80%) 1 vote[s]

    Zur rechtlichen Situation des Islam in Deutschland

    Zur rechtlichen Situation des Islam in Deutschland4 (80%) 1 vote[s]   Die rechtliche Situation des Islam in Deutschland ist unbefriedigend.   Nach § 21 PstG soll bei der Geburt eines Kindes unter anderem der Vorname, Familienname der Eltern sowie auf Wunsch eines Elternteils seine rechtliche Zugehörigkeit zu einer Religionsgemeinschaft, die Körperschaft des öffentlichen Rechts ist, […]

  • Rate this post

    Der Islam ist Staatsreligion in Marokko. Das nordafrikanische Land unterhält aber drei Gerichte, die nach jüdischen Gesetzen Recht sprechen.

    Rate this post   Casablanca (dpa/ iz.)- Yosef Israel ist kein gewöhnlicher Richter.   Der 62-Jährige spricht Recht im Namen des marokkanischen Königs Mohammed VI. und fasst seine Urteile auf Arabisch ab, aber er wendet dabei nicht die Gesetze des nordafrikanischen Landes an, sondern das jüdische Gesetz. In seiner Amtsstube mit der Nummer 133 im […]

  • Gericht urteilt: Kopftuchverbot für junge Muslima nicht rechtens
    3 (60%) 1 vote[s]

    Gericht urteilt: Kopftuchverbot für junge Muslima nicht rechtens

    Gericht urteilt: Kopftuchverbot für junge Muslima nicht rechtens3 (60%) 1 vote[s]   Zentralrat der Muslime: Urteil stärkt Rechtsfrieden und gesellschaftlichen Zusammenhalt.“ Richter zur Urteilsbegründung: Das Gesetz solle im Kern einem „menschlichen Grundübel“ entgegenwirken, dem Fremdenhass.   Zum womöglich ersten Mal hat ein deutsches Gericht ein Kopftuchverbot als rechtswidrig erachtet. In einem erst jetzt bekannt gewordenen […]

  • Rate this post

    „Zum Nachteil der Glaubensfreiheit”

    Rate this post   Köln: Presseerklärung der UETD zur Entscheidung des BVerwG zur Verrichtung von Gebeten muslimischer SchülerInnen in der Schule   Das gestrige Urteil des BVerwG hat zu einer lebendigen Debatte geführt. Diese geht weit über den entschiedenen Einzelfall hinaus, sondern berührt auch die grundsätzliche Frage nach der Präsenz des Religiösen im öffentlichen Raum. […]

  • Rate this post

    Zum Urteil Beten in der Schule: Soll Islam aus dem öffentlichen Raum verbannt werden?

    Rate this post   ZMD erkennt in erster Linie ein Versagen der Schule und Streitparteien, die den Konkflikt unnötig aufgebauscht haben.   Das Urteil ist eine Einzelfallenscheidung und kann nicht als grundsätzliches Verbot, das Gebet in der Schule zu verrichten, verstanden werden. Dennoch hat es Aussagekraft und lädt zu Nachahmung ein, ohne konkrete Konfliktsituation. „Dies […]

  • Rate this post

    Bedeutung des Gesetzes im Koran und der Sunna (1)

    Rate this post   Wie die Geschichte belegt haben immer bestimmte Regeln, ob in Form von Sitten oder in Form von regelrechten Gesetzen für das gesellschaftliche Leben geherrscht.  Der Mensch hat die Notwendigkeit von Regelungen besonders verspürt, nachdem die sozialen Beziehungen komplizierter geworden sind.   Das Gesetz ist die Summe von Geboten und Verboten und […]

  • Rate this post

    Bedeutung des Gesetzes im Koran und der Sunna (2)

    Rate this post   Wie wir im ersten Teil sagten, hat sich eine Gesetzgebung und deren Beachtung seit dem Beginn des menschlichen Gemeinschaftslebens als notwendig erwiesen. In der Geschichte hat es immer Leute gegeben, die zur Herstellung von Ordnung in der Gesellschaft oder für andere Ziele Gesetze aufgestellt haben. Doch die Erfahrung zeigt, dass die […]

  • Page 1 of 212