islamic-sources

  • ALL
    E-Books
    Artikel

    Datum

    1. Datum
    2. title
    •  Das menschliche Wesen aus der Sicht des Korans
      Das menschliche Wesen aus der Sicht des Korans
      2.7 (54.09%) 44 vote[s]

      Das menschliche Wesen aus der Sicht des Korans

      Das menschliche Wesen aus der Sicht des Korans2.7 (54.09%) 44 vote[s]   Das vorliegende Buch ist ein Werk von Ayatollah Morteza Motahhari. Das Buch lässt sich  in vier Teile gliedern und beinhaltet folgende Kapitel:   1- Das menschliche Wesen aus der Weltanschauung des Islam 2- Der Mensch – eine viel dimensionale Kreatur 3- Die entscheidende […]

    • Rate this post

      „Was ist die Wahrheit?“

      Rate this post   Es ereignete sich einst ein Gespräch über die Wahrheit zwischen Kumayl und Imam Ali (a). Dieses Gespräch ist in den Standardwerken der schiitischen Überlieferungen nicht dokumentiert, obwohl eine große Anzahl von Gelehrten es ohne Nennung einer Überliefererkette berichten, einschließlich Mulla Muhammad Taqi al-Majlisi, Muhsin Fayd Kashani, Sheikh Ahmad Ahsa’i, Qadi Nurullah […]

    •  Der Mensch im Koran
      Der Mensch im Koran
      2.8 (56.75%) 123 vote[s]

      Der Mensch im Koran

      Der Mensch im Koran2.8 (56.75%) 123 vote[s]   Das vorliegende Buch beinhaltet folgende Themen:   1- Der Mensch in der islamischen Weltanschauung 2- Ein multi-dimensionales Geschöpf 3- Die entscheidende Rolle des Menschen in der Gestaltung seiner Zukunft 4- Des Menschen Erkenntnis und Bewußtsein  

    • Rate this post

      Islam und Glaube (7)

      Rate this post   Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen.     Aller Lobpreis gebührt Gott, dem Erhabenen, dem Herrn aller Welten. Wir danken Ihm für Seine Gnade und Seine Gaben und bitten Ihn um Hilfe und Rechtleitung in allem, was wir tun, und hoffen, dass Er uns in Seine Gunst aufnimmt. Sein Frieden […]

    •  Die philosophische Überprüfbarkeit des Offenbarungsgehalts religiöser Erfahrung (Teil 1)
      Rate this post

      Die philosophische Überprüfbarkeit des Offenbarungsgehalts religiöser Erfahrung (Teil 1)

      Rate this post   Die Wissenschaft, die von Natur aus aufteilend ist und somit die Realität nicht in ihrer Gesamtheit darstellen kann, kann Existenz, die durch schöpferische Aktivität gekennzeichnet ist, nicht in mechanischen Begriffen erklären und somit auch nicht begreifen, denn das Leben unterliegt nicht den Gesetzmäßigkeiten der mechanischen Wiederholung, die die Wissenschaft als Einförmigkeiten […]

    Weiterlesen