islamic-sources

  • ALL
    E-Books
    Artikel

    Datum

    1. Datum
    2. title
    • Rate this post

      Europa: Anhaltende Verletzung von Grundrechten der Muslime

      Rate this post 06. Mai 2012   Eine Menschenrechtsorganisation reagierte endlich auf das zunehmende diskriminierende und rassistische Verhalten gegenüber Muslimen in Europa. Die Amnesty international gab einen Bericht heraus und verurteilte in diesem die Benachteiligung von Muslimen in einigen europäischen Ländern, und die politische Ausnutzung und Vorurteile, die in diesem Zusammenhang in Erscheinung treten.   […]

    • Rate this post

      Staatliche Berufsverbote für Musliminnen

      Rate this post   Kopftuchverbote in mehreren Bundesländern diskriminieren vor allem muslimische Fachkräfte.   Den Frauen bleibt oft nur der Umzug in ein anderes Bundesland, um ihrem Beruf nachgehen zu können. Dabei braucht Deutschland die gut ausgebildeten Musliminnen.   In mehreren Deutschen Bundesländern werden Musliminnen durch staatliche Stellen diskriminiert. Der Grund: Sie tragen ein Kopftuch. […]

    • Rate this post

      Kein Platz für Rassismus im Islam

      Rate this post   „Die Debatte“: Unterscheidung, aber keine Diskriminierung. Notizen von Ali Kocaman   In den letzten Tagen schaute Freund Mukhtar ein paar Mal vorbei. Mukhtar ist ein junger Südafrikaner, Muslim und ziemlich hipp. Wer ihn nicht kennt, mag kaum glauben, wie tief sein Wissen und wie prägend seine Erfahrungen in Sachen Islam sind. […]

    • Zur rechtlichen Situation des Islam in Deutschland
      4 (80%) 1 vote[s]

      Zur rechtlichen Situation des Islam in Deutschland

      Zur rechtlichen Situation des Islam in Deutschland4 (80%) 1 vote[s]   Die rechtliche Situation des Islam in Deutschland ist unbefriedigend.   Nach § 21 PstG soll bei der Geburt eines Kindes unter anderem der Vorname, Familienname der Eltern sowie auf Wunsch eines Elternteils seine rechtliche Zugehörigkeit zu einer Religionsgemeinschaft, die Körperschaft des öffentlichen Rechts ist, […]

    Weiterlesen