islamic-sources

  • ALL
    E-Books
    Artikel

    Datum

    1. Datum
    2. title
    • Rate this post

      Der Schutz vor Verfälschung (Teil 3): Die Meinungen der Rechtsgelehrten

      Rate this post   Die Gelehrten und Experten der Rechtsschule der Ahl al Bayt (a.) haben sich auf die Unmöglichkeit der Verfälschung des heiligen Qur’ān geeinigt. Im Folgenden werden die Säulen dieser Rechtsgelehrte vorgestellt, sowie ihre Meinungen zu dieser Thematik aufgeführt.   3.1 Al-Schaykh al-Sadūq   Al-Schaykh Muĥammad Ibn Ali Ibn Babaway al-Qummi (verst. 381 […]

    • Rate this post

      Der Schutz vor Verfälschung (Teil 4): Schlusswort

      Rate this post   Wir schließen diese Thematik mit Zitaten von zwei der größten Gelehrten der Neuzeit ab.   Sayyed al-Kho’i schrieb: „Die verbreitetste und anerkannteste Meinung unter den Gelehrten und Experten der Rechtsschule der Ahl al Bayt (a.) ist die Zurückweisung der Verfälschung des heiligen Qur’ān.“[1]   Sayyed al-Khomeini schrieb: „Das reine Buch (Qur’ān) […]

    • Rate this post

      Warum sollten wir von dem meistwissenden Gelehrten Taqlid (nachahmen) machen?

      Rate this post   übersetzt und ergänzt von Hessam K.   Frage: In den religiösen Regelwerken (risala) vieler Gelehrten steht geschrieben, dass man dem meistwissenden Gelehrten nachahmen muss? Auf welcher logischen Grundlage basiert diese Vorschrift?   Das Nachahmen (Taqlid) des Meistwissenden unter den Rechtsgelehrten (mujtahids) basiert auf verschiedenen Beweisen. Wir wollen hier nur auf eine […]

    Weiterlesen