islamic-sources

ALL
E-Books
Artikel

Datum

  1. Datum
  2. title
  •  Das rituelle Gebet
    Das rituelle Gebet
    3.2 (63.2%) 25 vote[s]

    Das rituelle Gebet

    Das rituelle Gebet3.2 (63.2%) 25 vote[s]   Dem Gebet kommt unter den verschiedenen Formen der Anbetung eine besondere und wichtige Stellung zu. In islamischen Überlieferungen wird das Gebet als die Säule der Religion bezeichnet, d. h. alle Teile und Bereiche der Religion gründen auf der Säule des Gebetes…

  • Rate this post

    Islam für uns (Teil 10)

    Rate this post   Fünftes Kapitel   GLAUBENS.Bausteine, Über die Reinlichkeit   Unser Prophet – Hadrat-e-Muhammad (s.a.s.) begegnete einem Mann, der sehr ungepflegt und unsauber war. Seine Haare klebten vor Schmutz und waren nicht gekämmt, seine Hände waren schmutzig, die Fingernägel lang, seine Kleider waren völlig verfleckt und er roch nach Unsauberkeit. Der Prophet sagte […]

  •  Teil 29: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 139- 142
    Rate this post

    Teil 29: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 139- 142

    Rate this post     Zu Beginn dieses Teiles steht die Übersetzung des Verses 139 aus der Sure Baqarah: (2: 139- 142)   قُلْ أَتُحَاجُّونَنَا فِي اللَّـهِ وَهُوَ رَبُّنَا وَرَبُّكُمْ وَلَنَا أَعْمَالُنَا وَلَكُمْ أَعْمَالُكُمْ وَنَحْنُ لَهُ مُخْلِصُونَ   „ (Prophet! Zu den Leuten der Schrift) Sag: Wollt ihr über Gott (mit uns) streiten, während Er […]

  •  Teil 30: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 143- 147
    Rate this post

    Teil 30: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 143- 147

    Rate this post     Die Übersetzung des Koranverses 143 der Sure Baqarah steht zu Beginn dieses Teiles: (2: 143- 147)   وَكَذَٰلِكَ جَعَلْنَاكُمْ أُمَّةً وَسَطًا لِّتَكُونُوا شُهَدَاءَ عَلَى النَّاسِ وَيَكُونَ الرَّسُولُ عَلَيْكُمْ شَهِيدًا ۗ وَمَا جَعَلْنَا الْقِبْلَةَ الَّتِي كُنتَ عَلَيْهَا إِلَّا لِنَعْلَمَ مَن يَتَّبِعُ الرَّسُولَ مِمَّن يَنقَلِبُ عَلَىٰ عَقِبَيْهِ ۚ وَإِن كَانَتْ لَكَبِيرَةً إِلَّا […]

  •  Teil 24: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 113- 117
    Teil 24: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 113- 117
    5 (100%) 1 vote[s]

    Teil 24: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 113- 117

    Teil 24: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 113- 1175 (100%) 1 vote[s]     Bevor wir mit der Übersetzung und Interpretation weiterer Verse der Sure 2 fortfahren, möchten wir aus einer anderen Sure zitieren, nämlich der Sure 6. Dort sagt Gott im Vers 155 über die Offenbarung des Korans: „Und dies ist eine gesegnete […]

  •  Teil 25: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 118- 123
    Rate this post

    Teil 25: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 118- 123

    Rate this post   Diesen Teil beginnen wir mit der Übersetzung der Verse 118 und 119 aus der Sure Baqarah in ihrer Übersetzung: (2: 118- 123)   وَقَالَ الَّذِينَ لَا يَعْلَمُونَ لَوْلَا يُكَلِّمُنَا اللَّـهُ أَوْ تَأْتِينَا آيَةٌ ۗ كَذَٰلِكَ قَالَ الَّذِينَ مِن قَبْلِهِم مِّثْلَ قَوْلِهِمْ ۘ تَشَابَهَتْ قُلُوبُهُمْ ۗ قَدْ بَيَّنَّا الْآيَاتِ لِقَوْمٍ يُوقِنُونَ   […]

  • Rate this post

    Das Gebet – die Grundlagen

    Rate this post   Qibla – die Gebetsrichtung   Die Gebetsrichtung für alle Gläubigen ist die Kaaba in Mekka. Von Deutschland aus also Richtung Südosten. In allen Moscheen gibt es das Mihrab, die Gebetsnische, die genau nach Mekka ausgerichtet ist.   Nach der Waschung stellen sich die Gläubigen in geraden Reihen mit dem Gesicht nach […]

  • Rate this post

    Der Gesandte Gottes in Medina

    Rate this post   Mit offenen Armen war der hl. Prophet (s.a.s.) von der Bevölkerung Medinas aufgenommen worden. Medina sollte der erste islamisch verwaltete Stadtstaat in der Geschichte werden. Sogleich fingen die Muslime an, in ihrer neuen Heimat eine Moschee zu bauen und dann ein einfaches Wohnhaus für den Propheten und seine Familie. Der hl […]

  •  Zeitschrift für die Religionslehre des Islam (ZRLI), Heft 11
    Zeitschrift für die Religionslehre des Islam (ZRLI), Heft 11
    3 (60.75%) 561 vote[s]

    Zeitschrift für die Religionslehre des Islam (ZRLI), Heft 11

    Zeitschrift für die Religionslehre des Islam (ZRLI), Heft 113 (60.75%) 561 vote[s]   Zweimal im Jahr erscheint die Zeitschrift für die Religionslehre des Islam  zu den Themenfeldern Islam, Bildung und Schule. Sie ist kostenlos und wird als elektronisches Format an eingetragene Abonnenten verschickt. Die ZRLI ist durch eine copyleft-Lizenz urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung und […]

Weiterlesen