islamic-sources

  • ALL
    E-Books
    Artikel

    Datum

    1. Datum
    2. title
    •  Soziale, spirituelle und politische Effekte des Hadsch
      Rate this post

      Soziale, spirituelle und politische Effekte des Hadsch

      Rate this post   Der Hadsch ist das Leben und Blut des Konzeptes von dem Einen Gott (Tauhid). Er ist die lebendigste Manifestation des Glaubens in Tauhid. Der Hadsch ist offene und demonstrative Verneinung aller falschen Götter. Er ist die Widerlegung aller falschen Parameter für Größe, die aufgrund von Ignoranz und Arroganz entstanden sind und […]

    •  Muhammads Biographie (Teil 1 von 12): Die Bedingungen in Arabien vor der Prophezeihung
      Rate this post

      Muhammads Biographie (Teil 1 von 12): Die Bedingungen in Arabien vor der Prophezeihung

      Rate this post   Das Arabien jener Zeit war in drei einflussreiche Zonen aufgeteilt.  Der Norden lebte im Schatten zweier großer Imperien, das christliche Byzanz und das zoroastrische Persien, die sich in fortwährendem Kampf befanden, aber aufgrund ihrer Ausgeglichenheit konnte keines von beiden den anderen endgültig besiegen.  Im Schatten dieser Mächte lebten die Araber des […]

    • Rate this post

      Beispiele von Klugheit im Quran

      Rate this post   Allah erinnerte die Klugen daran, über die im Quran erzählten Geschichten nachzudenken und eine Lehre daraus zu ziehen. In der Sure Yusuf befahl er folgendermaßen:   Wahrlich, in den Geschichten über sie finden sich Lehren für die Verständigen. Er ist keine erfundene Geschichte, sondern eine Bestätigung dessen, was ihm vorausging, und […]

    • Rate this post

      Abraham, Hagar und Sarah

      Rate this post   Mancher jüdische und christliche Leser, der sich zum erstenmal mit dem Qur’an befaßt, ist überrascht, wenn er in dem zunächst doch ziemlich fremden Buch vertraute Gestalten entdeckt, darunter Abraham. Beim Weiterlesen wird er bekannte Geschichten finden, womöglich aber auch bislang unbekannte bzw. Abweichungen von bisher gewohnten Details und Schwerpunkten. Er wird […]

    •  Beitrag zu Grundzügen der islamischen Geschichte (5)
      Rate this post

      Beitrag zu Grundzügen der islamischen Geschichte (5)

      Rate this post   4- Abraham: Maß eines radikalen geschichtlichen Wandels   4.1  Was wäre aus Arabien, aus den dort lebenden Arabern, Juden, Christen, Anhängern anderer Religionen, was aus ihrem Verhältnis zueinander und zu den Nachbarländern (Byzanz, Iran, Jemen, Ägypten), was aus der Weltgeschichte überhaupt geworden, wenn nicht der Koran und Muhammad unter den Arabern […]

    •  Teil 34: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 163- 166
      Rate this post

      Teil 34: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 163- 166

      Rate this post     Wieder werden wir einige Offenbarungsverse aus der ‎größten Sure des Korans, der Sure 2, Baghara, erläutern. In ‎der Ayeh 163 dieser Sure heißt es im übertragenen Sinne:   (2: 163- 166)   إِلَـٰهٌ وَاحِدٌ ۖ لَّا إِلَـٰهَ إِلَّا هُوَ الرَّحْمَـٰنُ الرَّحِيمُ   „Euer Gott ist Einer allein. Es gibt keinen […]

    •  Abdullaah Mosani
      Rate this post

      Abdullaah Mosani

      Rate this post   Im vorliegenden Buch handelt es sich um die Geschichte „Abdullaah Mosani“. Vor Islam hieß er Abdul Uzza. Als er den Islam annahm, gab ihm der Prophet den Namen Abdullah.

    •  Teil 116: Sure An Nissa (Frauen) Verse 60- 63
      Teil 116: Sure An Nissa (Frauen) Verse 60- 63
      4.5 (90%) 2 vote[s]

      Teil 116: Sure An Nissa (Frauen) Verse 60- 63

      Teil 116: Sure An Nissa (Frauen) Verse 60- 634.5 (90%) 2 vote[s]   Auch in diesem Teil geht es weiter mit Erläuterungen zum Inhalt des Koran, und zwar mit dem Vers 60 der Sure 4, Sure An Nissa. Hier die Übersetzung ins Deutsche: (4: 60- 63)   أَلَمْ تَرَ إِلَى الَّذِينَ يَزْعُمُونَ أَنَّهُمْ آمَنُوا بِمَا […]

    • Rate this post

      Islamkunde (4)

      Rate this post   Über den Begriff “Islam” Teil 2   Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen.   Aller Lobpreis gebührt Gott, dem Erhabenen, dem Herrn aller Welten. Wir danken Ihm für Seine Gnade und Seine Gaben und bitten Ihn um Hilfe und Rechtleitung in allem, was wir tun, und hoffen, dass Er uns […]

    • Rate this post

      Islamkunde (3)

      Rate this post   Über den Begriff “Islam” Teil 1   Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen.   Aller Lobpreis gebührt Gott, dem Erhabenen, dem Herrn aller Welten. Wir danken Ihm für Seine Gnade und Seine Gaben und bitten Ihn um Hilfe und Rechtleitung in allem, was wir tun, und hoffen, dass Er uns […]

    • Rate this post

      Ein Aufruf für Sein Volk

      Rate this post   Wie alle anderen seines Volkes war Abrahams Vater Aazar (Tharah oder Terakh in der Bibel) ein Götzenanbeter.  Biblische Überlieferungen[1]  sagen von ihm, dass er tatsächlich ein Bildhauer dieser Götzen gewesen sei,[2]  daher richtete sich Abrahams erster Aufruf an ihn.  Er sprach ihn mit logischen und vernünftigen Worten an, auf eine Art […]

    • Rate this post

      Die Zerstörung der Götzen

      Rate this post   Dann war es an der Zeit, dem Predigen Taten folgen zu lassen.  Abraham plante einen tapferen und entscheidenden Schlag gegen den Götzendienst.  Der Bericht des Qur´an unterscheidet sich nur wenig von den jüdisch-christlichen Überlieferungen, die sagen, Abraham zerstörte die persönlichen Götzen seines Vaters.[1]  Der Qur´an berichtet uns, dass er die Götzen […]

    •  Sinn und Zweck der Berufung der Propheten
      Rate this post

      Sinn und Zweck der Berufung der Propheten

      Rate this post   Es stellt sich die Frage, ob vierzehn Hundert Jahre nach der Berufung des letzten Propheten die Philosophie und der Nutzen der prophetischen Mission für uns heute noch aktuell sind oder nicht. Ein Blick in die religiösen Quellen zeigt auf, dass die von den Propheten offenbarten Schriften drei wesentliche Grundelemente gemeinsam haben: […]

    •  Ammaar, Sohn des Yaasser (r)
      Rate this post

      Ammaar, Sohn des Yaasser (r)

      Rate this post   In diesem Buch geht es um das Leben von Ammar ibn Yasir .   Ammar ibn Yasir  ist einer der bekanntesten Gefährten des Propheten Muhammad (s.) und war auch nach dessen Ableben stets treu zu Imam Ali (a.). Er ist der Sohn der ersten beiden Märtyrer des Islam: Yasir und seine […]

    •  Beitrag zu Grundzügen der islamischen Geschichte (4)
      Rate this post

      Beitrag zu Grundzügen der islamischen Geschichte (4)

      Rate this post   3.4. al-Hagg als einzigartige Brücke zwischen der koranischen Botschaft und der (Sirk-) Zeit davor   Es gibt keinen anderen Ritus aus der Sirk-Zeit, der eine so große und bedenkenlose Zustimmung im Koran findet wie die von allen musrikun (und vielleicht zum Teil auch von den Schriftbesitzern) auf der arabischen Halbinsel und […]

    •  Teil 19: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 85- 89
      Rate this post

      Teil 19: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 85- 89

      Rate this post     Aus den vorangegangenen Koranversen haben wir erfahren, dass die Juden wegen ihres widersprüchlichen Verhaltens und ihres wählerischen Umgangs mit den Geboten Gottes, von Gott scharf getadelt wurden und ihnen mit Bestrafung gedroht wurde. Vor allen Dingen drohte denjenigen Strafe, die die besonders wichtigen Gebote, wie das Verbot des Blutvergießens und […]

    •  Teil 113: Sure An Nissa (Frauen) Verse 48- 52
      Rate this post

      Teil 113: Sure An Nissa (Frauen) Verse 48- 52

      Rate this post   Der Vers 48, der Sure 4 – Sure An Nissa, steht zu Beginn dieses Abschnittes unserer Koranauslegung. (4: 48- 52)   إِنَّ اللَّـهَ لَا يَغْفِرُ أَن يُشْرَكَ بِهِ وَيَغْفِرُ مَا دُونَ ذَٰلِكَ لِمَن يَشَاءُ ۚ وَمَن يُشْرِكْ بِاللَّـهِ فَقَدِ افْتَرَىٰ إِثْمًا عَظِيمًا   „Gott vergibt gewiss nicht, dass man Ihm (andere […]

    Weiterlesen