islamic-sources

  • ALL
    E-Books
    Artikel

    Datum

    1. Datum
    2. title
    • Rate this post

      Abraham, Hagar und Sarah

      Rate this post   Mancher jüdische und christliche Leser, der sich zum erstenmal mit dem Qur’an befaßt, ist überrascht, wenn er in dem zunächst doch ziemlich fremden Buch vertraute Gestalten entdeckt, darunter Abraham. Beim Weiterlesen wird er bekannte Geschichten finden, womöglich aber auch bislang unbekannte bzw. Abweichungen von bisher gewohnten Details und Schwerpunkten. Er wird […]

    •  Teil 26: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 124- 127
      Teil 26: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 124- 127
      2 (40%) 1 vote[s]

      Teil 26: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 124- 127

      Teil 26: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 124- 1272 (40%) 1 vote[s]     Wir beginnen diesen Teil mit den Worten, mit denen alle Suren, mit Ausnahme der Sure 9 beginnen, nämlich mit den Worten „Im Namen Gottes, des Allbarmherzigen, des Gütigen“. Es folgt die Übersetzung des Offenbarungszeichens 124 der Sure Baqarah:   (2: […]

    • Rate this post

      Der Hadsch erinnert an die Stellung der Frau

      Rate this post   Der Hadschpilger soll die wichtigen Positionen, die eine Frau mit ihren aufrichtigen Gefühlen einnimmt würdigen… Die Rituale und Regeln des Hadsches sind dergestalt, dass sie die Gleichstellung aller Menschen, ungeachtet der Herkunft widerspiegeln. Alle sollen die Hadschgebote durchführen und sich von materiellen Dingen befreien, um Gottes Nähe zu suchen und ein […]

    • Rate this post

      40 Überlieferungen zur Hajj-Pilgerfahrt

      Rate this post   01 – Wichtigkeit des Hajj   Imam Ali Ibn Abi Talib (ع) sagte: „Bei Allah, bei Allah, gedenkt dem Haus eures Gebieter. Schätzt es nicht gering, solange ihr (lebendig) verbleibt, denn wahrlich, wenn es ignoriert wird, dann soll Er euch nicht (mit Seiner Gnade) begegnen.“   02 – Hajj und das […]

    • Rate this post

      Erster Ramadan, Tag der Offenbarung des heiligen Buches von Prophet Ibrahim

      Rate this post   Die Geschichte von Hazrate Ibrahim (a.s) im Heiligen Koran   Ibrahim verbrachte seine Kindheit bis zu seiner Jugendzeit in Einsamkeit und fern von seinem Stamm. Danach kam er unter sein Volk und ging zu seinem Onkel, wo er bemerkte, dass diese Götzendiener waren und die Götzen als Götter verehren. So diskutierte […]

    • Rate this post

      Das Opferfest

      Rate this post Eines der wichtigsten Feste des Islams ist das Opferfest, auf Arabisch auch Eid-ul-Kabir (das große Fest) oder Eid-ul-Adha, was vom arabischen Wort „dhahha“ (Opfern), abgeleitet ist. Ein anderes Wort für „Opfer“, das auch im Quran vorkommt, ist „qurban“, was in dem Sinne von etwas gebraucht wird, das man hingibt, also opfert, um […]

    Weiterlesen