islamic-sources

  • ALL
    E-Books
    Artikel

    Datum

    1. Datum
    2. title
    •  Durst, Durst
      Durst, Durst
      3 (59.63%) 162 vote[s]

      Durst, Durst

      Durst, Durst3 (59.63%) 162 vote[s]   Im vorliegenden Buch geht es um eine Geschichte über Imam Hussain (a.s.) und seine Tochter Sakineh. Dieses Buch ist an Kinder und Jugendliche gerichtet.

    • Rate this post

      Islam und Gerechtigkeit (9) – Individuelle Gerechtigkeit bei Familienangelegenheiten (1)

      Rate this post   Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen     Aller Lobpreis gebührt Gott, Dem Erhabenen, Dem Herrn aller Welten. Wir danken Ihm für Seine Gnade und Seine Gaben und bitten Ihn um Hilfe und Rechtleitung in allem, was wir tun, und hoffen, dass Er uns in Seine Gunst aufnimmt. Sein Frieden […]

    • Rate this post

      Die Kinder sind ein anvertrautes Gut

      Rate this post   Ein kurzer Abriss von Imam Al-Ghazalis Sicht auf die Kindererziehung   Zu den vielen muslimischen Gelehrten, die über die Erziehung von Kindern schrieben, zählen so illustre Namen wie Imam Al-Ghazali, Ibn Khaldun und Ibn Sina. Dieser kurze Abriss möchte sich den grundlegendsten Ideen des ersteren widmen.   Imam Al-Ghazali, in Europa […]

    • Rate this post

      42.Predigt – Warnung davor, Lust und Laune zu folgen

      Rate this post   In dieser (Predigt) warnt er (a.) davor, Lust und Laune zu folgen und lange Hoffnungen im Diesseits zu hegen.   Oh ihr Menschen! Es gibt zwei Dinge, die ich für euch am meisten fürchte: Dass ihr Lust und Laune folgt und übertriebene Hoffnungen[1] hegt. Denn das Befolgen von Lust und Laune […]

    • Rate this post

      Die Liebe zu den Kindern (1)

      Rate this post   Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen.   Aller Lobpreis gebührt Gott, dem Erhabenen, dem Herrn aller Welten. Wir danken Ihm für Seine Gnade und Seine Gaben und bitten Ihn um Hilfe und Rechtleitung in allem, was wir tun, und hoffen, dass Er uns in Seine Gunst aufnimmt. Sein Frieden und […]

    • Rate this post

      „Sag, ich bin nicht da!“

      Rate this post   Wort und Tat sind eins im Islam. Erziehung durch Vorbild   Der 8jährige Benjamin spielt in seinem Zimmer, während sich Jamal, sein Vater, im Wohnzimmer die Nachrichten anschaut. Das Telefon klingelt. Benjamin läuft sofort hin und hebt ab. „Mein Vater, fragt er zurück“. Im selben Moment sieht er seinen Vater vor […]

    • Rate this post

      Die Familie im Islam (teil 3 von 3): Elternschaft

      Rate this post   Elternschaft   Einer der Gründe, warum die islamische Familie funktioniert, ist ihre klar definierte Struktur, in der jedes Haushaltsmitglied seine oder ihre Rolle kennt. Der Prophet Muhammad sagte: “Jeder von euch ist ein Hirte, und alle von euch sind für ihre Herden verantwortlich.” (Sahieh Al-Bukhari, Sahieh Muslim)   Der Vater ist […]

    • Rate this post

      Islam und Gerechtigkeit 9 – Individuelle Gerechtigkeit in Familienangelegenheiten (2)

      Rate this post   Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen.     Aller Lobpreis gebührt Gott, dem Erhabenen, dem Herrn aller Welten. Wir danken Ihm für Seine Gnade und Seine Gaben und bitten Ihn um Hilfe und Rechtleitung in allem, was wir tun, und hoffen, dass Er uns in Seine Gunst aufnimmt. Sein Frieden […]

    •  Teil 49: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 228- 232
      Teil 49: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 228- 232
      3 (60%) 1 vote[s]

      Teil 49: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 228- 232

      Teil 49: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 228- 2323 (60%) 1 vote[s]   Im vorhergehenden Teil wurde dargelegt, dass der Islam großen Wert auf die Rechte der Ehefrau legt und nicht erlaubt, dass sie von ihrem Ehemann misshandelt wird. Wenn Mann und Frau nicht miteinander auskommen, dann ist es besser, wenn sie sich scheiden, […]

    • Rate this post

      Woher weiß ich, wie ich mein Kind erziehen soll?

      Rate this post   Bismillahi rahmani rahim   Woher weiß ich, wie ich mein Kind erziehen soll?   Wenn wir Muslime wissen wollen, welche die beste Art der Erziehung ist, dann haben wir es nicht schwer. Wir brauchen uns einfach nur anzuschauen wie Allah(t = der Erhabene) uns erzieht.  Allah(t) sagt in Surat-al-Mulk, (Aya = […]

    • Rate this post

      Leben auf der Erde

      Rate this post   Adam und Eva verließen das Paradies und ihr Leben auf der Erde begann.  Gott hatte sie auf viele Arten darauf vorbereitet.  Er gab ihnen die Erfahrung, gegen die Einflüsterungen und Intrigen des Satan anzukämpfen.  Er lehrte Adam die Namen aller Dinge, ihre Merkmale und ihren Nutzen.  Adam nahm seine Stellung als […]

    •  Hat Imam Mahdi (ajf) Kinder?
      Hat Imam Mahdi (ajf) Kinder?
      3 (60.89%) 1373 vote[s]

      Hat Imam Mahdi (ajf) Kinder?

      Hat Imam Mahdi (ajf) Kinder?3 (60.89%) 1373 vote[s]   Eine kurze Antwort   Dass er Frau und Kinder hat, ist möglich, Seine Ghaibat erfordert nicht, dem gottgewollten Brauch, zu heiraten und Kinder zu haben, zu entsagen, doch in Rewaayaat stoßen wie diesbezüglich auf keinen konkreten Hinweis. Vielleicht könnte man sagen: Ebenso wie die göttliche Vorsehung […]

    •  Wieviel Kinder hatten Prophet Adam (a) und Eva?
      Wieviel Kinder hatten Prophet Adam (a) und Eva?
      3 (60.58%) 1216 vote[s]

      Wieviel Kinder hatten Prophet Adam (a) und Eva?

      Wieviel Kinder hatten Prophet Adam (a) und Eva?3 (60.58%) 1216 vote[s]   Bezüglich der Kinder Hadsrat e Adams gibt es, wie auch im Zusammenhang mit vielen anderen geschichtlichen Berichten, keine konkreten Angaben. Auch in renommierten geschichtlichen Geschichtsschreibungen sind hinsichtlich Namen und Zahlen bisweilen unterschiedliche Angaben festzustellen. Dies mag darauf zurückzuführen sein, dass zwischen Geschehen und […]

    • Rate this post

      Das Erziehungsziel des Islam

      Rate this post   Es ist das Ziel des Islam, die menschliche Gesellschaft so zu erziehen, dass Lebensumstände und -bedingungen entstehen, die den einzelnen von allem Schlechten reinigen und seine konstruktiven Fähigkeiten entfalten lassen; eine Gesellschaftsordnung zu schaffen, die es dem einzelnen ermöglicht, sich ganz auf seinen Glauben und auf seinen Weg zu Allah (t) […]

    •  Mit den „Unfehlbaren“
      Mit den „Unfehlbaren“
      3.2 (63.83%) 120 vote[s]

      Mit den „Unfehlbaren“

      Mit den „Unfehlbaren“3.2 (63.83%) 120 vote[s]   Das vorliegende Buch beinhaltet 14 Kindergeschichten über das Leben von 14 Unfehlbaren (a.s.).

    • Rate this post

      Der Zusammenhalt der Familie (Teil 4 von 4): Kinder und Verwandte

      Rate this post   Die Kinder   Aus vielen Versen des Qur´an geht deutlich hervor, dass Kinder zu haben, als ein Segen von Gott betrachtet wird.  Daher sagt Gott, als Er einige Seiner Segnungen für die Menschheit aufzählt: “Und Gott gab euch Gattinnen aus euch selbst, und aus euren Gattinnen machte Er Söhne und Enkelkinder, […]

    •  Zeitschrift für die Religionslehre des Islam (ZRLI), Heft 1
      Rate this post

      Zeitschrift für die Religionslehre des Islam (ZRLI), Heft 1

      Rate this post   Zweimal im Jahr erscheint die Zeitschrift für die Religionslehre des Islam (ZRLI; ISSN: 1864-6670) zu den Themenfeldern Islam, Bildung und Schule. Sie ist kostenlos und wird als elektronisches Format an eingetragene Abonnenten verschickt. Die ZRLI ist durch eine copyleft-Lizenz urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung und öf fentliche Diskussion sind unter der […]

    •  Ssokaina (a), die Tochter Imam Hussains (a)
      Ssokaina (a), die Tochter Imam Hussains (a)
      3 (60%) 1 vote[s]

      Ssokaina (a), die Tochter Imam Hussains (a)

      Ssokaina (a), die Tochter Imam Hussains (a)3 (60%) 1 vote[s]   Im vorliegenden Buch handelt es sich um die Geschichte von Sukaina (oder Ssokaina). Sie war eine Tochter von Imam Husain (a.). Nach manchen Quellen war ihr eigentlicher Name Fatima.  

    • Rate this post

      Kindererziehung im Islam

      Rate this post   Erziehung gehört zu den Grundrechten des Kindes. Sie ist für die Eltern eine Verpflichtung und erfolgt in erster Linie durch ihr gelebtes Vorbild. Treuepflicht und die Einhaltung von Versprechen gehören zu den gottgegebenen Veranlagungen des Menschen. Ursachen des Lügens und Aufrichtigkeit als islamisches Erziehungsziel.       Das Urheberecht liegt beim […]

    • Rate this post

      Die Liebe zu den Kindern (2)

      Rate this post   Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen.   Aller Lobpreis gebührt Gott, dem Erhabenen, dem Herrn aller Welten. Wir danken Ihm für Seine Gnade und Seine Gaben und bitten Ihn um Hilfe und Rechtleitung in allem, was wir tun, und hoffen, dass Er uns in Seine Gunst aufnimmt. Sein Frieden und […]

    Weiterlesen