islamic-sources

  • ALL
    E-Books
    Artikel

    Datum

    1. Datum
    2. title
    • Rate this post

      Das Schöpfungsziel des Menschen (Teil 5): Der Aufstieg vom Niedrigsten zum Höchsten

      Rate this post   Der Mensch also lebt im Diesseits in niedrigste Niederungen und er soll vom Niedrigsten zum Höchsten aufsteigen, nachdem ihm das Ziel und der Weg bekannt geworden sind;   إِلَيْهِ يَصْعَدُ الْكَلِمُ الطَّيِّبُ وَالْعَمَلُ الصَّالِحُ يَرْ‌فَعُهُ   „Zu ihm wird das gute Wort erhöht, und das Werk der Rechtschaffenheit wird es hochtreiben […]

    • Rate this post

      Ist Jesus Gott? (Teil 1 von 4)

      Rate this post   1.      Die Bibel sagt, Gott ist kein Mensch   In der Bibel kann man nachlesen: 4. Mose 23:19 “Gott ist nicht ein Mensch…” Hosea 11:9 “…denn ich bin Gott und nicht ein Mensch…”   Jesus wird viele Male in der Bibel als Mann bezeichnet: Johannes 8:40 “…einen solchen Menschen, der ich […]

    • Rate this post

      20.Predigt – Zur Vermeidung von Nachlässigkeit

      Rate this post   In dieser (Predigt) mahnt er (a.) die Vermeidung von Nachlässigkeit an und macht auf die Zuflucht zu Allah aufmerksam. Wahrlich, wenn ihr mit euren eigenen Augen gesehen hättet, was die vor euch gesehen haben, die gestorben sind, ihr würdet besorgt und erschrocken sein. Dann würdet ihr hören und gehorchen, jedoch es […]

    • Rate this post

      Bedeutung religiöser Überzeugungen für Verhütung von Kriminalität (2)

      Rate this post   Sie erinnern sich: Wir haben im ersten Teil dieses Beitrages den Einfluss der Religion auf die privaten und sozialen Seiten des menschlichen Lebens aufgezeigt und aus dabei auf die Ansichten von Soziologen gestützt.   Dieser Einfluss ist so stark, dass einige Sachverständige die Religion als einen wichtigen Faktor für die Eindämmung […]

    •  Mensch und universelle Theologie (Teil 2)
      Rate this post

      Mensch und universelle Theologie (Teil 2)

      Rate this post   Die Gegner der Universaltheologie und Integration   Einige Religionswissenschaftler und Anhänger der Religionen versucht dadurch, dass sie sich und die eigene Religion als die Träger der Rechtmäßigkeit und Errettung sehen, Andersgläubige, selbst wenn sie gutgläubig und anständig sind, als diejenigen ohne mögliche Errettung zu brandmarken, nur weil sie nicht einer bestimmten […]

    • Rate this post

      Charakter und Verhalten- Von Mesbah Yazdi (Teil 2)

      Rate this post   Auswirkung des Charakters auf Wohl und Unwohl des Menschen   Ob der Charakter des Menschen gut ist oder schlecht, das wirkt sich entscheidend auf sein Wohlergehen aus. Unbestreitbar hat er seinen Einfluss auf das private Leben sowie das soziale Dasein, beeinflusst er die diesseitige und auch die dortige Existenz. Es würde […]

    • Rate this post

      Die 81. Predigt von Imam Ali bin Abi Talib (ع)

      Rate this post   Imam Ali (ع) sagte in einer Ansprache: Ich glaube an Allah, da Er nah ist und mich leitet. Aller Lobpreis sei Allah, Der hoch über allem anderen steht und durch Seine Gnaden nah ist. Er allein verleiht Belohnung und Auszeichnung und vertreibt alles Unglück und Leid. Ich preise Ihn für Seine […]

    • Rate this post

      Charakter und Verhalten- Von Mesbah Yazdi (Teil 4)

      Rate this post   Bewertungsgrundlagen für die Qualität des Charakters   Die charakterlichen Eigenschaften gehören zu den seelischen Dingen. Ob sie würdig sind oder nicht, das hängt davon ab, inwieweit sie der endgültigen Vollkommenheit der menschlichen Seele Gerechtwerden bzw. ihr zuwiderlaufen. Mit anderen Worten, jede Angewohnheit, die dem Ideal des wahrhaft vollkommenen Menschen entspricht und […]

    • Rate this post

      Faktoren für Wachstum und Vervollkommnung des Menschen aus dem Blickwinkel des edlen Qor’an (Teil 2)

      Rate this post   2 – Glaube   Der zweite Faktor der Vervollkommnung des Menschen ist sein Glaube. Gemeint ist hier der verinnerlichte feste Glaube an Gott und seine Gebote und das Befolgen derselbigen. Der Glaube ist etwas anderes als das Wissen. Denn der Qor’an berichtet von Ungläubigen, die trotz Wissen und Kenntnis gottlos waren. […]

    •  Die Philosophie der Erschaffung des Menschen bei Rumi
      Rate this post

      Die Philosophie der Erschaffung des Menschen bei Rumi

      Rate this post   In diesem Aufsatz möchten wir etwas über die Philosophie der Erschaffung des Menschen aus “maulawitischer” Sicht, also aus der Sicht des Mystikers Maulana jalaluddin Rumi erfahren.   Wenn Philosophen die Existenz in eine erstgradige und eine allgemeine Form aufteilen, unterscheiden sie zunächst zwei Arten der Existenz: das wirkliche, ursprüngliche Sein und […]

    • Rate this post

      Optimismus und Angst, Hoffnung und Ehrfurcht

      Rate this post   Die Hoffnung ist ein Zustand, der den Menschen zum Handeln ermutigt, während Furcht durch drohende Gefahren ausgelöst wird.Hoffnung auf einen Vorteil oder Angst vor einem Schaden sind natürliche Handlungsmotive. In Wahrheit wirken Hoffnung und Furcht wie ein Antriebsmotor.   Martin Seligman Dozent für Psychologie an der US-Universität Pensylvania ist der Ansicht, […]

    • Das Menschen- und Seelenbild im Islam
      3 (60%) 1 vote[s]

      Das Menschen- und Seelenbild im Islam

      Das Menschen- und Seelenbild im Islam3 (60%) 1 vote[s]   Das Menschen- und Seelenbild im Islam oder Grundzüge einer islamisch-pädagogischen Psychologie   Eine Publikation der Informationsseite muslimischer  Geistes- und Sozialwissenschaftler www.qalam.de

    • Rate this post

      Die Nähe zu Allah (Teil 1): Einleitung

      Rate this post   Die Stufen der Nähe zu Allah (t.) sind zahlreich. Der heilige Qur’an bestätigt jedoch, dass der Gesandte Gottes (s.) die höchste Stufe dieser Nähe erreicht hat, sodass es keine weitere und höhere Stufe als seine (s.) geben kann. Aus diesem Grund ist eine weitere Bedeutung für das „Siegel“, dass mit ihm […]

    •  Teil 107: Sure An Nissa (Frauen) Verse 26- 31
      Rate this post

      Teil 107: Sure An Nissa (Frauen) Verse 26- 31

      Rate this post   Dieser Kurzkommentar zum Koran beginnt mit drei Versen aus der Sure An Nissa, der 4. Sure, hier die Übersetzung der Verse 26 bis 28: (4: 26- 31)   يُرِيدُ اللَّـهُ لِيُبَيِّنَ لَكُمْ وَيَهْدِيَكُمْ سُنَنَ الَّذِينَ مِن قَبْلِكُمْ وَيَتُوبَ عَلَيْكُمْ ۗ وَاللَّـهُ عَلِيمٌ حَكِيمٌ   „Gott will euch mit diesen Geboten über […]

    • Rate this post

      Charakterbildung im Islam (Akhlâq)

      Rate this post   In der Regel wird der Ausdruck „Akhlâq“ übersetzt mit „Charakter“, so dass man das heutige Thema umschreiben könnte mit „Der Charakter des Muslims“ oder „Die Charakterbildung im Islam“ oder „Gutes Verhalten“ und so weiter…

    • Rate this post

      Die moralischen Prinzipien im Koran

      Rate this post   Nach einer näheren Erforschung des Korans stellt man fest, dass alle Verse darauf hinweisen, dass der Mensch verpflichtet ist, sich und sein moralisches Denken zu erziehen und im Glauben an Gott zu einer aus islamischer Sicht gerechten Gesellschaft beizutragen.   Die grundlegende Aufgabe des Menschen auf dieser Erde ist die Verwirklichung […]

    • Rate this post

      Charakter und Verhalten- Von Mesbah Yazdi (Teil 1)

      Rate this post   Was Bedeutet „Charakter“ und wie entsteht er?   Bevor wir über die bedeutende Rolle des Charakters und die Wege zur Trennung der menschenwürdigen Eigenschaften von denen, die ihm nicht gebühren, durchleuchten und bevor wir über die charakterliche Läuterung im Islam sprechen, muss zunächst einmal dargestellt werden, was der „Charakter“ eigentlich ist […]

    • Die Liebe zur Ahl al Bayt (a.)
      5 (100%) 1 vote[s]

      Die Liebe zur Ahl al Bayt (a.)

      Die Liebe zur Ahl al Bayt (a.)5 (100%) 1 vote[s] قُلْ لاَ أَسْأَلُكُمْ عَلَيْهِ أَجْرا ً إِلاَّ الْمَوَدَّةَ فِي الْقُرْبَى   Sprich: Ich verlange von euch keinen Lohn dafür, es sei denn die Liebe wie zu den Verwandten (Sure 42, Vers 23)     Es ist deutlich, dass die Nachahmung des Propheten (s.) und seine […]

    • Rate this post

      117.Predigt – Die an Besitz und Leben Geizenden

      Rate this post   In dieser (Predigt) ermahnt er die an Besitz und Leben Geizenden.   „Ihr opfert keinen Besitz um Dessentwillen, Der (euch) damit versorgt hat, noch Leben um Dessentwillen, Der es erschaffen hat.Ihr wurdet durch Allah geehrt gegenüber Seinen (anderen) Dienern, jedoch unter Seinen Geschöpfen ehrt ihr Allah nicht. So zieht Lehren (aus […]

    • Rate this post

      237.Predigt – Das Wetteifern in (guten) Taten

      Rate this post   Das Wetteifern in (guten) Taten   So handelt (auf gute Art), während ihr euch (noch) in der Fülle des Verweilens befindet, die Bücher ausgebreitet sind, die Reue angenommen wird, der (zum Gottgehorsam) Widerspenstige (zu Allah) zurückgerufen und dem Übeltäter Hoffnung (auf Vergebung) gegeben wird, bevor eure Handlung verlöscht (durch den Tod), […]

    Weiterlesen