islamic-sources

  • ALL
    E-Books
    Artikel

    Datum

    1. Datum
    2. title
    • Fasten: Zakat des Körpers
      4 (80%) 1 vote[s]

      Fasten: Zakat des Körpers

      Fasten: Zakat des Körpers4 (80%) 1 vote[s]   Imam Ali (AS) sagte: „Für alles, was du besitzt, gibt es eine Steuer (Zakat), und das Zakat deines Körpers ist das Fasten.“ (Nahdschul- Balagha, Spruch 135)   Der heilige Monat Ramadan wird in der Islamischen Welt mit Freude begrüßt. Die religiösen und sozialen Traditionen sind unverändert geblieben, […]

    • Rate this post

      Wie nähert man sich dem Fastenmonat?

      Rate this post   Gedanken eines US-amerikanischen Imams über Empfehlenswertes und zu Vermeidendes im gesegneten Ramadan. Von Imam Zaid Shakir   In sehnsüchtiger Erwartung des Anfangs des gesegneten Ramadan, wünsche ich allen ein angenommenes und gereinigtes Fasten. Wir beten dafür, dass diese Zeit eine Spanne der spirituellen Erneuerung wird. Eine Zeit, wenn man dazu in […]

    • Rate this post

      Die Erläuterung der Rede des Propheten zum gesegneten Monat Ramadan (Teil 2)

      Rate this post … 4.  „Hütet eure Zungen“   Im Ramadan neigt der Fastende eher zum Schweigen als zum Reden. Das Fasten unterstützt folglich die Schweigsamkeit. Wenn nun unser seelischer Zustand unsere Schweigsamkeit unterstützt, so bleiben wir ruhig. Und lasst uns nur reden, wenn  es vorteilhaft und gut ist, und uns von Übel, Sünde und […]

    • Rate this post

      Bankett des Lichtes (Teil 6)

      Rate this post   Eines der Gebete zum Monat Ramadan lautet: „O Herr, lass uns an diesem Tag wegen unseres Ungehorsams und unserer Sünden nicht gemein und niedrig werden und uns die Peitschen deiner Strafen spüren.   Halte uns von allem fern, was deinen Zorn zur Folge hat und sei so gnädig und großzügig, mir […]

    •  Ramadhan: Monat der Umkehr und der Suche nach Vergebung
      Rate this post

      Ramadhan: Monat der Umkehr und der Suche nach Vergebung

      Rate this post     Der Prophet Muhammad sprach:   فِي أَيَّامِ دَهْرِكُمْ نَفَحاتٌ أَلاَ فَتَعَرَّضُوا لَهَا   “In euren Tagen werdet ihr Stürmböen ausgesetzt sein. Also stellt euch ihnen entgegen!”   Die Lebensumstände und das Befinden des Menschen sind nicht immer gleich. Zeitweise fühlt man sich dem Guten und Rechten hingezogen; den “erhabenen, menschlichen […]

    • Rate this post

      Bankett des Lichtes (Teil 3)

      Rate this post   Am dritten Tag des Monats Ramadan betet der Fastende: O Gott, lass an diesem Tag Wachsamkeit und Bewusstsein mein täglich Brot sein und halte mich an diesem Tag von Unvernunft und dem Falschen fern! Gib mir an diesem Tag von allem Guten, was du herab schickst. Bei Deiner Großzügigkeit, o du […]

    • Rate this post

      Ajatollah Khamenei: Fasten ist eine Gelegenheit zur Erreichung von Gottesfürchtigkeit

      Rate this post   Der Monat Ramadan ist wie eine frische Windbrise, die jedes Jahr aus dem Paradies in unsere irdische Welt hinüberweht. Wir können uns von der gedeckten Tafel Gottes nehmen, um für die Einkehr ins Paradies würdig zu werden.   Dies ist der Monat zur Reinigung des Herzens und zur Erreichung von Gottesehrfurcht […]

    • Rate this post

      Über das Fasten im Islam

      Rate this post   von Um Abdel Kareem und z.T. Scheikh Al Amini   Eines der fünf Säulen im Islam ist das Fasten im heiligen Monat Ramadan. Allah spricht im heiligen Quran:   „Der Monat Ramadan ist der, in dem der Quran nieder gesandt wurde: eine Leitung für die Menschen und deutliche Zeichen der Führung […]

    • Rate this post

      Bankett des Lichtes (Teil 5)

      Rate this post   Am fünften Tag des Ramadans wenden wir uns mit folgendem Gebet an Gott: „O Gott, lass mich an diesem Tag zu denen gehören, die um Verzeihung bitten und zu ِِDeinen rechtschaffenen Dienern, die auf dich hören und zu den nahen Freunden! Bei Deiner Huld und Barmherzigkeit oder du Barmherzigster aller Barmherzigen“ […]

    •  Id-ul-Fitr / Rückkehr zur reinen göttlichen Veranlagung
      Id-ul-Fitr / Rückkehr zur reinen göttlichen Veranlagung
      3.3 (65.19%) 27 vote[s]

      Id-ul-Fitr / Rückkehr zur reinen göttlichen Veranlagung

      Id-ul-Fitr / Rückkehr zur reinen göttlichen Veranlagung3.3 (65.19%) 27 vote[s]   Islamische Botschaft Nr. 20: Id-ul-Fitr / Rückkehr zur reinen göttlichen Veranlagung   Im Islam gibt es im Laufe des Jahres zwei große und wichtige Feste, nämlich erstens das Fest des Fastenbrechens, Id-ul-Fitr, und zweitens das Opferfest, Id-ul-Adha. Diese beiden Feste werden gefeiert, nachdem man […]

    • Rate this post

      Rede des Propheten Muhammad (s) zum Heiligen Monat Ramadan

      Rate this post   „Oh ihr Menschen! Wahrlich, der Monat Allahs, des Erhabenen, ist zu euch gekommen mit Segen, Gnade und Vergebung. Ein Monat, der bei Allah der beste Monat ist, dessen Tage die besten Tage, dessen Nächte die besten Nächte und dessen Stunden die besten Stunden sind. Dies ist ein Monat, in dem ihr […]

    • Rate this post

      Die Erläuterung der Rede des Propheten zum gesegneten Monat Ramadan (Teil 1)

      Rate this post   Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Allerbarmers.   Aller Preis gebührt Allah, dem Herrn der Welten, und der ganze Segen auf unseren  Propheten und seiner reinen Familie und seinen rechtgeleiteten Freunden und auf alle Propheten und Gesandten.   In diesen heiligen Nächten versuchen wir unsere Aufmerksamkeit, auf die Bedeutung des Glaubens, […]

    • Rate this post

      Bankett des Lichtes (Teil 8)

      Rate this post   In unserem Gebet am 8. des Monats Ramadan bitten wir Gott, dass er uns hilft, die Hungernden zu speisen und den Waisen zu helfen, klar und deutlich mit Salam („Friede“) zu grüßen und die Gesellschaft der Edelmütigen zu suchen.   Es ist ein wichtiges Gebot des Islams, den Waisen zu helfen. […]

    • Rate this post

      Letzte Nacht des Monats Ramadan – vor dem Fitr-Fest

      Rate this post   In dieser heiligen Nacht wird empfohlen, wach zu bleiben und Gebete zu verrichten, ebenso wie in den Qadr-Nächten.   In einer Überlieferung heißt es, dass Imam Ali (a.s.) drei Nächte nicht schlief und wach blieb: in der Nacht des 14. Schaban, in der 22. Nacht im Fastenmonat Ramadan und in der […]

    • Rate this post

      Dua Mujeer

      Rate this post   Dieser Dua wurde dem Propheten Muhammad (ص) von dem Erhabenen, durch Gabriel (ع) herabgesandt, als er am Makam von Ibrahim (ع) betete.   Wer diesen Dua in den Vollmondnächten des Monats Ramadan liest, dem werden seine Sünden vergeben und seien sie so viel wie die Regentropfen, die vom Himmel fallen und […]

    •  Die spirituelle Zurückgezogenheit (Teil 2): Die Bedingungen des I`tikaf
      Die spirituelle Zurückgezogenheit (Teil 2): Die Bedingungen des I`tikaf
      2.9 (58.46%) 26 vote[s]

      Die spirituelle Zurückgezogenheit (Teil 2): Die Bedingungen des I`tikaf

      Die spirituelle Zurückgezogenheit (Teil 2): Die Bedingungen des I`tikaf2.9 (58.46%) 26 vote[s]   Rechtsfrage 1215: Die spirituelle Zurückgezogenheit geht mit Bedingungen einher, ohne die dieser Gottesdienst als inkorrekt gewertet wird. Die entsprechenden Bedingungen werden im Folgenden erwähnt und gegebenenfalls erläutert:   1. Der Intellekt 2. Der Glaube 3. Die Absicht zur Nähe Allah, wie bei […]

    • Rate this post

      Bankett des Lichtes (Teil 9)

      Rate this post   Der gesegnete Monat Ramadan ist der Monat der Standhaftigkeit und Geduld der Gläubigen; der Monat der frohen Botschaft von der Errettung für die Reinen. Jeder der im Monat Ramadan die Seele an der Quelle der göttlichen Barmherzigkeit reinwäscht, kann sich freuen.   Wir bitten am 9. Tag des Monats Ramadan:   […]

    • Rate this post

      Bankett des Lichtes (Teil 11)

      Rate this post   In dieser gesegneten lichternen Zeit denkt der Mensch mehr als sonst an Gott und an Seine endlose Barmherzigkeit. Das Bittgebet an einem der Tage im Monat Ramadan lautet:   „O Gott: Mach an diesem Tag die Rechtschaffenheit zu etwas, was ich liebe und Ungehorsam und Sünde zu etwas, was ich ablehne. […]

    •  Heilige Orte und Heilige Zeiten
      Rate this post

      Heilige Orte und Heilige Zeiten

      Rate this post   Islamische Botschaft Nr. 19: Heilige Orte und Zeiten     Der Glaube an heilige Begriffe, wie z. B. Gott oder Engel, oder heilige Persönlichkeiten, wie z. B. die Propheten, heilige Handlungen oder Rituale, wie z. B. die Anbetungen und Riten, das heilige Wort, das z. B. in den himmlischen Schriften enthalten […]

    • Rate this post

      Bankett des Lichtes (Teil 2)

      Rate this post   Wir sind zum Bankett des Lichtes herbeigeeilt. Im Gebet zum zweiten Ramadantag wenden wir uns mit folgenden Worten an Gott:   O Gott, bring uns in diesem Monat den Dingen nah, die Deine Zufriedenheit hervorrufen und halte uns von Deinem Zorn fern. Beschere uns Gelingen beim Lesen Deiner Verse. Bei Deiner […]

    Weiterlesen