islamic-sources

  • ALL
    E-Books
    Artikel

    Datum

    1. Datum
    2. title
    • Rate this post

      Islamisches Erwachen gemäß Imam Chomeini (r.h.) und Ajatollah Khamenei

      Rate this post   Für die westlichen Hegemonialmächte ist das Islamische Erwachen in den bislang unterdrückten muslimischen Staaten ein unerwartetes politisches Phänomen von großer Bedeutung . In kurzer Zeit stürzten mehrere Diktatoren in diesen Ländern. Die westlichen Regierungen sind in Besorgnis versetzt und haben schon seit einiger Zeit Studien und Analysen zu diesem Phänomen begonnen. […]

    • Rate this post

      Islam und Politik

      Rate this post   – Ahmad von Denffer, München –   Im folgendem handelt es sich um die Abschrift eines Vortrags, welchen Ahmad von Denffer am 21.12.1990 im Volkshaus Zürich auf Einladung des Islamischen Studentenvereins in Zürich (ISVZ) gehalten hat.   Worüber ich hier sprechen will, möchte ich am Anfang kurz umreißen, damit derjenige, der […]

    • Rate this post

      Über die Trennung von Religion und Politik

      Rate this post   – Seyyed Radjab Husseini-Nassab –     Folgende gedankliche Perspektive ist von dem iranischen Wissenschaftler S.R. Husseini-Nassab. Da sie aufschlussreich ist und zudem so manchen Denkanstoß sein kann, möchten wir auf sie eingehen. Wenngleich auch nur zusammengefasst: Und zwar ist das Thema „Religion und Politik“, dem sich der Autor und Wissenschaftler, […]

    • Rate this post

      Islamische Allianz im Jahr 2010

      Rate this post 11 Januar 2011   Die Islamische Allianz stellt die süße Frucht der Kooperation von Menschen dar, die an dem einzigen Gott glauben und nach einer sicheren und gerechten Welt trachten. Im Jahr 2010 wurden auch wie in den vergangenen Jahren wertvolle Bestrebungen seitens der islamischen Denker und Gelehrten in Sachen Einheit in […]

    •  Betrachtung des Themas Annäherung aus der Sicht von Imam Mussa Sadr
      Betrachtung des Themas Annäherung aus der Sicht von Imam Mussa Sadr
      3 (60%) 1 vote[s]

      Betrachtung des Themas Annäherung aus der Sicht von Imam Mussa Sadr

      Betrachtung des Themas Annäherung aus der Sicht von Imam Mussa Sadr3 (60%) 1 vote[s]   Hier ist die Rede von einem innovativen Rechtsgelehrten, einem mutigen Glaubenskämpfer, eine umgänglichen Intellektuellen, einem Mann des Denkens und Gesprächs und zuletzt von dem verlorenen Sohn, durch dessen Rückkehr die erwartungsvollen Augen erhellt werden. Ja, dies sind unzureichende Worte in […]

    • Die Islamische Revolution Iran und ihr Bündnis zwischen Religion, Führung und Volk
      4 (80%) 1 vote[s]

      Die Islamische Revolution Iran und ihr Bündnis zwischen Religion, Führung und Volk

      Die Islamische Revolution Iran und ihr Bündnis zwischen Religion, Führung und Volk4 (80%) 1 vote[s]   Foucault: …“Man muss sagen, dass 1978 im Iran der Islam kein Opium für das Volk war sondern neues Leben für eine leblose Welt.“   Die Islamische Revolution Irans, gilt als eines der größten politisch-gesellschaftlichen Ereignisse in der zweiten Hälfe […]

    • Rate this post

      Imam Chomeini, Vater der IRI und sein Blick in die Zukunft

      Rate this post  04 Juni 2010   Vor 21 Jahren kündigte der BBC-Rundfunksender an: „Heute schloss ein Mann für immer die Augen, mit dessen Tod viele in der westlichen Welt beruhigt die Augen schließen konnten.“ Sie meinten Imam Chomeini. Viele dachten damals tatsächlich, dass mit dem Tod des Begründers der Islamischen Republik Iran auch sein […]

    •  Zur Westlichen Demokratie
      Zur Westlichen Demokratie
      3.3 (65%) 4 vote[s]

      Zur Westlichen Demokratie

      Zur Westlichen Demokratie3.3 (65%) 4 vote[s]   Das vorliegende Buch beinhaltet verschiedene Fragestellungen:   1- Ist die demokratische Regierungsform die bestmögliche Regierungsform für eine Gesellschaft? 2- Wenn ja, trifft diese Fragestellung für alle Entwicklungsstufen der menschlichen Gesellschaften zu? 3- Ist die Demokratie überall im Interesse der entrechteten, zurückgebliebenen und unterjochten Massen und Gesellschaftsschichten?  

    • Rate this post

      Erbakan – Begründer der ersten islamorientierten Regierung in der Türkei

      Rate this post 08 März 2011   Die muslimische Bevölkerung der Türkei hat Necmettin Erbakan, eines der bekannten Gesichter unter seinen Islamfreunden verloren.   Erbakan ist nach längerer Erkrankung aufgrund Herzversagens im Alter von 85 Jahren in einem Krankenhaus in Ankara verstorben. Hunderttausende gaben ihm in Istanbul das letzte Geleit. Die eindruckvolle Teilnahme der Bevölkerung […]

    • Rate this post

      Kultureller Pluralismus im Westen – ein Eingeständnis

      Rate this post   Einige hohe staatlichen Funktionsträger in Europa haben vor kurzem zugegeben, dass die multikulturelle Politik auf diesem Kontinent gescheitert ist. Bis vor kurzem haben die Westler noch die Multi-Kultur, die die Toleranz und Achtung Andersdenkender fordert, als Merkmal ihrer Gesellschaften betrachtet.   Sarkozy, der französische Staatspräsident ist der dritte hohe europäische Positionsträger […]

    • Rate this post

      Einheit in der Vielfalt oder Vielfalt in der Einheit

      Rate this post   Was sagen eigentlich Muslime zu Europa?   Als jüngst der Bundespräsident in seiner Europa-Rede sagte, dass Muslime selbstverständlicher Teil Europas sind (siehe auch unterer Link), ist mir deutlich geworden, das zwischenzeitlich Joachim Gauck wohl weiter bei dem Thema ist, als viele Muslime hierzulande und europaweit. Muslime sollten doch ein Interesse an […]

    • Rate this post

      Die religiöse Volksregierung als Grundlage der Islamisch-republikanischen Ordnung

      Rate this post   Die religiöse Legitimierung des Regenten verleiht ihm potentielle Macht, aber seine Tätigkeit hängt dennoch von der Beliebtheit unter dem Volk ab. Erst wenn eine Regierung bei der Bevölkerung beliebt ist, dann liegen für den religionsgesetzlich legitimen Regenten alle Grundlagen vor, die Regierung zu übernehmen und die Probleme der Gesellschaft anzugehen. Der […]

    • Rate this post

      „Professionelle Dämonisierung des Islam“

      Rate this post   Ein Plädoyer in Sachen Islam, Integration und Heimat. Von Anna Wiebke Klie & Najla Al-Amin   Die öffentliche Debatte um den Islam und die Integration in Deutschland erhält immer wieder neuen Aufwind durch schriftlich-verbale Verlautbarungen hoher Amtsträ­ger, die in der Folge kontrovers und spannungsgeladen diskutiert werden. Exemplarisch seien in diesem Zusammenhang […]

    • Rate this post

      Märtyrer Motahhari und das Islamische Erwachen

      Rate this post 29. April 2012   Der Lebensraum einer menschlichen Gesellschaft ist mit seinen großen und kleinen Ereignissen wie ein bewegtes stürmisches Meer. Die Wellen wachsen und breiten sich immer mehr aus. Sie stoßen aufeinander und die einen überrollen die anderen. Die lebendigsten Wellen in einer Gesellschaft sind die religiösen Bewegungen. Sie steigen vom […]

    • Rate this post

      ZMD fordert für Koalitionsverhandlungen eindlich eine intelligente Islam- und Präventionspolitik

      Rate this post   Bisherige Politik der Untätigkeit im Kampf gegen Islamfeindlichkeit hat die radikalen Ränder erst gestärkt – Mazyek: „Extremisten in den muslimischen Gemeinden zu verorten, das ist, als mache man die CSU für das Erstarken der NPD verantwortlich“   Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Aiman Mazyek, erwartet von den Koalitionsverhandlungen […]

    •  Grundrechte Gegenseitiger Respekt Religiöse Annäherung
      Grundrechte Gegenseitiger Respekt Religiöse Annäherung
      3 (59.52%) 42 vote[s]

      Grundrechte Gegenseitiger Respekt Religiöse Annäherung

      Grundrechte Gegenseitiger Respekt Religiöse Annäherung3 (59.52%) 42 vote[s]   Islamische Botschaft Nr. 5: Grundrechte Gegenseitiger Respekt Religiöse Annäherung   Vertreter der Weltreligionen bei der EU-Kommission     Die Religion hat abgesehen von ihrer historischen Erscheinung als Judentum, Christentum und Islam ein gemeinsames Wesen. Man kann behaupten, dass Verständigung im Wesen aller Religionen verankert ist. Man […]

    • Rate this post

      Isolation des Säkularismus in der Islamischen Welt, Teil 2

      Rate this post   Im ersten Teil dieses Beitrages haben wir gesagt, dass auf Grund des säkularen Denkens die Religion von der Politik und Regierung getrennt und nur auf privates Handeln beschränkt wird. Wir haben auch die Entstehung des Säkularismus im Westen und sein Eindringen in die Islamische Welt besprochen und Faktoren genannt, welche einen […]

    • Umgang islamischer Rundfunk- und Fernsehsender mit den Volksaufständen
      2.8 (55.38%) 26 vote[s]

      Umgang islamischer Rundfunk- und Fernsehsender mit den Volksaufständen

      Umgang islamischer Rundfunk- und Fernsehsender mit den Volksaufständen2.8 (55.38%) 26 vote[s]   In unserer heutigen Zeit spielen die Massenmedien bei dem Kommunikationsprozess und dem Informationstransfer zwischen den Völkern eine Hauptrolle.   Außerdem können die Massenkommunikationsmittel parallel zu den Entwicklungen in den Bereichen Politik, Gesellschaft und Kultur durch ihr besonderes Vorgehen, einen Beitrag zur Veränderung der […]

    • Rate this post

      Interessanter Rückblick auf Standpunkte in Albanien in der Vergangenheit

      Rate this post   Albanien ist ein Land mit westlichem Potential, ethnischen Wurzeln im Westen und westlicher Einstellung. Aber zugleich sind 70 Prozent der Bevölkerung Muslim. Europa ist nicht gegen den Islam in Albanien und die Mitgliedschaft dieses Landes in der Konferenz Islamischer Länder. Es leben viele Muslime in Europa und es gibt in sehr […]

    • Rate this post

      Takfiris wollen und sollen Islamische Welt zersplittern

      Rate this post 27 Juni 2013   Die Islamische Welt erlebt schwierige und schicksalhafte Zeiten. Auf der einen Seite hat die islamische Erwachungsbewegung in den nordafrikanischen Ländern und im Nahen Osten die illegalen Interessen der Hegemonimächte in Gefahr versetzt, auf der anderen Seite sind mit Unterstützung der westlichen Mächte und den reaktionären Herrschern Takfiri- und […]

    Weiterlesen