islamic-sources

  • ALL
    E-Books
    Artikel

    Datum

    1. Datum
    2. title
    • Rate this post

      Islam und Sharia (11)

      Rate this post   Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen.   Aller Lobpreis gebührt Gott, dem Erhabenen, dem Herrn aller Welten. Wir danken Ihm für Seine Gnade und Seine Gaben und bitten Ihn um Hilfe und Rechtleitung in allem, was wir tun, und hoffen, dass Er uns in Seine Gunst aufnimmt. Sein Frieden und […]

    • Rate this post

      Avicennas grundlegende Gedanken zu den Prinzipien des Rechtes und der Ethik

      Rate this post   Avicenna, geboren 980 in der Nähe von Buchara und gestorben 1037 in Hamadan, ist der dritte der drei namenhaften islamischen Philosophen, denen die islamische Philosophie ihr Entstehen und Bestehen zu verdanken hat. Sein erster Vorgänger war al-Kindi (gest. um 870) und der zweite al-Farabi (gest. 950) . Neben seiner Lehrtätigkeit liegt […]

    • Rate this post

      149.Predigt – Vor seinem Märtyrertum

      Rate this post   (Diese Predigt wurde) vor seinem Märtyrertum (a.) (gehalten).   „Ihr Menschen, jeder Mensch wird auf das treffen, vor dem er fliehen will. Die Frist (die dem Leben gesetzt ist) treibt die Seele, und die Flucht davor bedeutet (dennoch) das Erreichen derselben. Wie viele Tage habe ich damit verbracht, hinter das Geheimnis […]

    • Rate this post

      205.Predigt – Nach dem Treueid tadeln Talha und Zubair Imam Ali (a.)

      Rate this post   Nach dem Treueid für ihn (Imam Ali, a.) für das Kalifat, tadelten Talha und Zubair ihn, weil er sich nicht mit ihnen beraten und sie nicht um Unterstützung ersucht hatte hinsichtlich der (Staats-) Angelegenheiten, und er antwortete:   Ihr seid wegen einer geringfügigen Angelegenheit zornig geworden und habt eine große aufgeschoben. […]

    • Aschura ging nicht zu Ende, als die Sonne unterging
      1 (20%) 1 vote[s]

      Aschura ging nicht zu Ende, als die Sonne unterging

      Aschura ging nicht zu Ende, als die Sonne unterging1 (20%) 1 vote[s]   Imam Hussein a.s. hat gesagt:   „Wisset! Das Süße und das Bittere der Welt sind der Schlaf und das Erwachen im Jenseits. Glücklich ist jemand, der an die Rettung im Jenseits gelangt und unglückselig jemand, den das Übel des Jenseits trifft.“   […]

    •  Teil 103: Sure An Nissa (Frauen) Verse 11- 14
      Rate this post

      Teil 103: Sure An Nissa (Frauen) Verse 11- 14

      Rate this post   In diesem Teil werden die Verse 11 bis 14 der Sure An Nissa, Sure 4, besprochen. Zunächst der relativ lange Vers 11: (4: 11- 14)   يُوصِيكُمُ اللَّـهُ فِي أَوْلَادِكُمْ ۖ لِلذَّكَرِ مِثْلُ حَظِّ الْأُنثَيَيْنِ ۚ فَإِن كُنَّ نِسَاءً فَوْقَ اثْنَتَيْنِ فَلَهُنَّ ثُلُثَا مَا تَرَكَ ۖ وَإِن كَانَتْ وَاحِدَةً فَلَهَا النِّصْفُ […]

    • Rate this post

      74.Predigt – Als Uthman der Treueid geleistet wurde

      Rate this post   (Diese Predigt wurde gehalten) als man sich entschloss, Uthman den Treueid zu leisten.   „Ihr wisst bereits, dass ich unter den Menschen das größte Recht, (mehr) als jeder andere auf das (Kalifat) habe, und bei Allah, ich werde mich ergeben, solange die Angelegenheiten der Muslime intakt bleiben, und kein Übergriff darin […]

    • Rate this post

      191.Predigt – Rat zur Enthaltsamkeit und Gottesehrfurcht

      Rate this post   (Darin) lobpreist er (a.) Allah, Seinen Propheten und rät zu Enthaltsamkeit und Gottesehrfurcht   Alle Lobpreisung gebührt Allah, Dessen Lobpreisung sich innerhalb der Schöpfung verbreitet, Dessen Armee siegreich und Dessen Größe erhaben ist. Alle Lobpreisung gebührt Ihm für Seine andauernden Gnadengeschenke und Seine großartigen Wohltaten, Der, Dessen Langmut großartig ist, so […]

    •  Freiheit und Menschenwürde
      Freiheit und Menschenwürde
      3.3 (65.22%) 23 vote[s]

      Freiheit und Menschenwürde

      Freiheit und Menschenwürde3.3 (65.22%) 23 vote[s]   Islamische Botschaft Nr. 15: Freiheit und Menschenwürde   Die Würde des Menschen ist nicht nur ein Recht wie alle anderen Rechte, beispielsweise das Recht auf Leben, Wohnung usw., sondern sie macht seine essentielle Identität und existentielle Natur aus. Deshalb steht die Würde des Menschen für nichts anderes als […]

    • Rate this post

      Islam und Sharia (9)

      Rate this post   In den letzten Erörterungen wurde darauf hingewiesen, dass die islamische Scharia in Anbetracht dessen was gut für den Menschen ist und was zu seinem Verderben führt, ausgerichtet wurde und auch Teilen der Pflichten und Rechte miteinbezieht – unter anderem in Bezug darauf, wem eine Pflicht auferlegt wird und die Definition, dass […]

    •  Menschenrechte aus islamischer Sicht
      Menschenrechte aus islamischer Sicht
      1 (20%) 1 vote[s]

      Menschenrechte aus islamischer Sicht

      Menschenrechte aus islamischer Sicht1 (20%) 1 vote[s]   Im Folgenden geht es um den Versuch, die Frage nach den Menschenrechten aus islamischer Sicht darzustellen. Meine Überlegungen gliedern sich in drei Schritte. Im ersten Schritt diskutiere ich die Stellung des Menschen im Islam überhaupt. In einem zweiten Schritt gehe ich auf die Grundrechte des Menschen ein […]

    •  Islamisches Recht – Schari’a
      Rate this post

      Islamisches Recht – Schari’a

      Rate this post   Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen   Islamisches Recht – Schari’a –   Gottes ist die Herrschaft der Himmel und der Erde und dessen, was zwischen ihnen ist. Und Er hat Macht über alle Dinge. Qur’an 5, 120   Im Zuge der Berichterstattung der westlichen Medien über die islamische Bewegung […]

    • Islam und Freiheit (21)
      1 (20%) 1 vote[s]

      Islam und Freiheit (21)

      Islam und Freiheit (21)1 (20%) 1 vote[s]   Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen     Aller Lobpreis gebührt Gott, dem Erhabenen, dem Herrn aller Welten. Wir danken Ihm für Seine Gnade und Seine Gaben und bitten Ihn um Hilfe und Rechtleitung in allem, was wir tun, und hoffen, dass Er uns in Seine […]

    • Rate this post

      Lebenslauf von Imam Ali (a.s)

      Rate this post   Imam Ali  (a.s)   Beinamen: Al-Murtada Amir ul-Mu’mineen, Ab-ul-Hassan Geburtsort: Makka al-Mukarramah, in der heiligen Kaaba Geburtstag: Freitag, 13. Rajab, 23 Jahre v.d. Hijrah Name des Vaters: Abu Talib (a.s) Name der Mutter: Fatima bintu (die Tochter von) Asad (a.s) Gravurtext seines Rings: Al-Mulku lil-lah al-Wahid-ul-Qahhar Alter: 63 Mondjahre Dauer seiner […]

    • Herrschaft der Kinder?
      5 (100%) 1 vote[s]

      Herrschaft der Kinder?

      Herrschaft der Kinder?5 (100%) 1 vote[s]   Ziele authentisch-islamischer Erziehung – Von Sidiqa Woy-Küffner, Potsdam   „Nie habe ich jemanden gesehen, der das Recht seiner Familie und Kinder mehr respektiert hätte, als der Gesandte Allahs, möge Allah ihn segnen und Frieden geben.“ Der Prophetengefährte Anas, überliefert von Imam Ibn Hanbal   „Kinder haben Rechte, da […]

    • Rate this post

      Islam und Freiheit (23)

      Rate this post   Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen.   Aller Lobpreis gebührt Gott, dem Erhabenen, dem Herrn aller Welten. Wir danken Ihm für Seine Gnade und Seine Gaben und bitten Ihn um Hilfe und Rechtleitung in allem, was wir tun, und hoffen, dass Er uns in Seine Gunst aufnimmt. Sein Frieden und […]

    • Rate this post

      Islam und Frieden und Sicherheit (7)

      Rate this post   Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen.   Aller Lobpreis gebührt Gott, dem Erhabenen, dem Herrn aller Welten. Wir danken Ihm für Seine Gnade und Seine Gaben und bitten Ihn um Hilfe und Rechtleitung in allem, was wir tun, und hoffen, dass Er uns in Seine Gunst aufnimmt. Sein Frieden und […]

    • Wieso blieb Imam Ali (a.) so geduldig?
      5 (100%) 1 vote[s]

      Wieso blieb Imam Ali (a.) so geduldig?

      Wieso blieb Imam Ali (a.) so geduldig?5 (100%) 1 vote[s]   Rasul Allah (s.) lag also in seinem Bett, und ihm ging es nicht gut. Umm Salama fragte was mit ihm los sei. Und der Prophet (s.) antwortete nur, er möchte kurz schlafen, weil es ihm nicht gut gehe. Anschließend hat Umm Salama Amir al […]

    • Rate this post

      216.Predigt – Bei Siffin

      Rate this post   Er (a.) hielt sie bei Siffin   Im Folgenden hat Allah der Erhabene für mich ein Recht durch die Befehlsgewalt über euch gegeben, und (auch) ihr besitzt das gleiche Recht über mich, das ich über euch habe. Denn das Recht ist das mit der größten Bandbreite an Beschreibung, und mit der […]

    • Rate this post

      37.Predigt – Nach der Schlacht von Nahrawan

      Rate this post   In dieser (Predigt) werden seine (a.) Vorzüge erwähnt, und er hielt sie nach der Schlacht von Nahrawan.   Ich nahm die Sache in Angriff, als sie ermatteten, und ich trat hervor, als sie den Kopf einzogen, und ich sprach (die Wahrheit aus), wenn die anderen ins Stottern kamen. Ich ging mit […]

    Weiterlesen