islamic-sources

  • ALL
    E-Books
    Artikel

    Datum

    1. Datum
    2. title
    • Rate this post

      Diskussion nach der Studie: Der Islam als sozialer Pflegefall?!

      Rate this post   Der Islam als Sonderfall für wissenschaftliche Investigationsprojekte in Auftrag der Regierung. Ist das der erkenntnisgenerierende Weg fragt die Wissenschaftlerin Raida Chbib?   Wieder eine Studie zu Muslimen in Deutschland aus der Bundesdruckerei. Wieder großer Rummel, erste Schlagzeile in der Bild, der Innenminister im Scheinwerferlicht. Das Sorgenkind, der Migrantenislam, steht auf den […]

    • Rate this post

      Menschenrechte und Religion

      Rate this post   In Kazan, der Hauptstadt der Republik Tatarstan, steht hinter der Mauer des Kremls die Moschee nicht weit von der orthodoxen Kirche entfernt. Die Frage, ob der Islam mit den Menschenrechten vereinbar ist oder nicht, stellt sich heute allerorten. In der Tat, die Frage nach der Vereinbarkeit ist schnell gestellt, und erweist […]

    • Rate this post

      Alle Religionen sind gleich, einige aber scheinbar ´gleicher´

      Rate this post   Körperschaft und Anerkennung des Islam in Deutschland: Zeit andere Wege zu gehen?   Die faktische Gleichstellung des Islam mit den anderen Religionsgemeinschaften ist in erster Linie nicht vom Gutdünken politischer Entscheidungsträger abhängig, sondern sie ist schlicht und ergreifend  verbrieftes deutsches Verfassungsrecht. Umsetzen müssen es in die Tat aber insbesondere die Volksvertreter, […]

    • Rate this post

      Islam antwortet auf die Bedürfnisse der Zeit (1)

      Rate this post   Die Geschichte zeugt davon, dass die Menschheit niemals ohne Religion gelebt hat. Dies hat viele Denker dazu veranlasst, über diese Angelegenheit nachzudenken und verschiedene Ansichten hervorzubringen.   Einige materialistische Denker glauben, dass Faktoren, wie die Furcht des Menschen vor der Umwelt, der Grund für das Aufkommen der Religion sei, während andere […]

    • Rate this post

      134.Predigt – Als Umar ibn al-Chattab um Rat fragt

      Rate this post   (Diese Predigt wurde gehalten) als Umar ibn al-Chattab ihn hinsichtlich der Schlacht gegen die Römer[1] um Rat fragte.   Allah hat für die Anhänger dieser Religion die Hochhaltung des Besitzes[2] auf Sich genommen und die Bedeckung der Blöße. Er ist es, Der ihnen geholfen hat, während sie wenige waren und keinen […]

    • Rate this post

      Ist der Islam die einzige Religion, die von Allah (swt) akzeptiert wird?

      Rate this post   Einige muslimische Intellektuelle haben versucht die Theorie vom religiösen Pluralismus aus dem Quran abzuleiten. Ihr bekanntestes Argument in dieser Debatte ist die Definition des Wortes „Islam“. Sie behaupten, dass die Hauptbotschaft Allahs die Unterwerfung (submission) Ihm gegenüber sei und dass es keine Rolle spielen würde, ob dies nun durch Abraham, Moses, […]

    • Rate this post

      Die Toleranz des Propheten gegenüber anderen Religionen (Teil 2 von 2): Religiöse Autonomie und Politik

      Rate this post   Es gibt zahlreiche andere Beispiele aus dem Leben des Propheten, zusätzlich zur Sahiefah, die auf praktische Weise die Toleranz, die der Islam anderen Religionen gegenüber zeigt, porträtieren.   Freiheit religiöser Versammlungen und religiöser Selbstbestimmung   Durch die Zustimmung zur Konstitution besaßen die Juden die vollständige Freiheit, ihre Religion auszüben.  Die Juden […]

    • Rate this post

      193.Predigt – Zur Frage Hammams über Gottesehrfurcht

      Rate this post   Es wird überliefert, dass ein Gefährte des Befehlshabers der Gläubigen namens Hammam, der als ein gottergebener Mann bekannt war, ihn bat: „Befehlshaber der Gläubigen, beschreibe mir die Gottesehrfürchtigen, so als ob ich ihrer ansichtig würde“, doch er (a.) zögerte mit der Antwort an ihn, dann sagte er:   Hammam, fürchte Allah […]

    • Rate this post

      Islamischer Lebensstil (1)

      Rate this post   Wir begrüßen Sie zu einer neuen Beitragsreihe unter dem Titel „Islamischer Lebensstil“.   In dieser neuen Reihe betrachten wir die Verhaltensvorschläge dieser Himmelsreligion für die verschiedenen Lebensbereiche. Diese gehen natürlich auf Koranverse und auf die Überlieferungen und das Leben des Propheten und der Edlen aus seiner Familie zurück. Sie sind ein […]

    •  Teil 77: Sure Al-e Imran (Familie oder das Haus des Imran) Verse 83-89
      Teil 77: Sure Al-e Imran (Familie oder das Haus des Imran) Verse 83-89
      2 (40%) 1 vote[s]

      Teil 77: Sure Al-e Imran (Familie oder das Haus des Imran) Verse 83-89

      Teil 77: Sure Al-e Imran (Familie oder das Haus des Imran) Verse 83-892 (40%) 1 vote[s]   Vers 83 der Sure 3, Sure Al-e Imran steht zu Anfang dieses Teiles und beinhaltet folgendes: (3: 83- 89)   أَفَغَيْرَ دِينِ اللَّـهِ يَبْغُونَ وَلَهُ أَسْلَمَ مَن فِي السَّمَاوَاتِ وَالْأَرْضِ طَوْعًا وَكَرْهًا وَإِلَيْهِ يُرْجَعُونَ   „Können sie denn […]

    • Rate this post

      Der Aufgabenbereich der Rechtsgelehrten (Teil 4): Der „Fiqh“ in den heiligen Schriften

      Rate this post   Im Folgenden soll das Wort „al-Fiqh“ gemäß des heiligen Qur’an und den reinen Überlieferungen definiert werden, damit ersichtlich wird, wer der wahrhaftige Faqih ist, von dem die reinen Überlieferungen sprechen.     4.1 Der heilige Qur‘an   Allah (t.) sagt im heiligen Qur’an:   فَلَوْلاَ نَفَرَ مِنْ كُلِّ فِرْقَة ٍ مِنْهُمْ […]

    • Rate this post

      Wider der Beliebigkeit im Islam

      Rate this post   Anmerkungen zum Islambild von Mouhanad Khourchide nach seinem Buch „Islam ist Barmherzigkeit“ – Von Mohammed Khallouk   Die Absicht von Mouhanad Khourchide (Professor der Islamischen Religionspädagogik an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster) ist eindeutig herauszulesen. Er zielt darauf hinaus, ein Islambild zu präsentieren und zu fördern, von dem er sich erhofft, […]

    •  Islamische Einheit und muslimische Intellektuelle
      Rate this post

      Islamische Einheit und muslimische Intellektuelle

      Rate this post   Ein Hauptanliegen vieler führender muslimischer Intellektueller weltweit ist die Förderung der großen islamischen Umma (Gesellschaft).Hier sind einige Zitate von diesen großen Persönlichkeiten über die Einheit:   Märtyrer Professor Morteza Motahari:   Es ist offensichtlich, dass muslimische Gelehrte, welche gegenüber der islamischen Einheit aufgeschlossen sind, die Ansicht vertreten, dass die islamische Lehren […]

    • Rate this post

      Ex-Protestantin unterm Kopftuch

      Rate this post   Farina Stockamp konvertierte vor zwei Jahren zum Islam. Sie fand es unglaubwürdig, dass Gott einen Sohn haben soll. Die Ex-Protestantin hat ein Kopftuch angelegt und den neuen Studiengang Islamische Theologie in Tübingen gewählt. Von Birgit Vey   Dass ein Gott einen Sohn haben kann, fand sie unglaubwürdig. Der Islam dagegen überzeugte […]

    • Rate this post

      Die Unfehlbarkeit in der Umsetzung (Teil 6): Die Gelehrten der Rechtsschule und die Ablehnung des „Vergessens“

      Rate this post   Die Gelehrten der Rechtsschule der Ahl al Bayt (a.) haben sich auf die strikte Ablehnung des Vergessens und der Nachlässigkeit des Propheten (s.) geeinigt und bestätigen die absolute Unfehlbarkeit hinsichtlich der Umsetzung der Religion, wobei sie sich dabei auf ihre langjährigen Forschungen und Analysen stützen.   Al-Schaykh al-Mufid (verst. 413 n.d.H.) […]

    • Über Ibni Sina und die arabische Medizin
      3.3 (66.09%) 23 vote[s]

      Über Ibni Sina und die arabische Medizin

      Über Ibni Sina und die arabische Medizin3.3 (66.09%) 23 vote[s]   Etwa im Jahre 1200 hatte al-Idrisi seine außerordentlich akkurate Weltkarte gezeichnet. Ibn al-Haytham hatte eine wissenschaftliche Erklärung des Sehprozesses vorgelegt, und er benutzte die camera obscura. Ibn Khaldun hatte sein großes Werk „Muqaddima“ geschrieben. Ibn Sina hatte sein bekanntes Buch al-Qanun (der Kanon) geschrieben, […]

    • Rate this post

      Der Aufgabenbereich der Rechtsgelehrten (Teil 5): Die Bedeutung des Wortes „Religion“

      Rate this post   Es wurde aufgrund der vorigen Analyse deutlich, dass der Begriff „Tafaquh“ eine Bezeichnung ist, welches im heiligen Qur’an und den reinen Überlieferungen wieder zu finden ist. Es bedeutet die übermäßige Anstrengung zur Erlangung des tiefgründigen Verständnisses der Religion Allahs (t.) und das derjenige, der diesen Zustand erreicht, zu den Experten und […]

    • Wichtigkeit der Heirat im Islam
      3 (60%) 1 vote[s]

      Wichtigkeit der Heirat im Islam

      Wichtigkeit der Heirat im Islam3 (60%) 1 vote[s]   Eine Lektüre über die enorme Wichtigkeit der Heirat in der hervorragenden Religion des Islam.   Im Koran heisst es: „Und verheiratet euch unter denjenigen die Alleinstehend sind, und diejenigen die unter den Frauen und Männern fit sind und bedürftig sind. Allah wird sie befreien des Willens […]

    • Rate this post

      18.Predigt – Tadel an Meinungsverschiedenheit der Gelehrten

      Rate this post   In dieser (Predigt) tadelte er die Meinungsverschiedenheit der Gelehrten in (ihren) Rechtsgutachten, und er tadelt die Leute, die nach eigener Meinung urteilen [ahl al-rayy] und überträgt die Urteilskompetenz in Religionsangelegenheiten dem Qur´an.   Wenn eine Angelegenheit vor ihn gebracht wird, worüber geurteilt werden soll, so urteilt er darüber nach seiner Meinung. […]

    • Rate this post

      Reden Imam Alis über Staat und Gesellschaft

      Rate this post   Über Imam Musa al-Kazim (a), dass er (sinngemäß) sagte: „Wäre die Falschheit stärker als die Wahrheit, dann wäre es keinem erlaubt, Gutes über andere zu denken, bevor er Gewissheit darüber hat.“ (Wasa’il Asch-Schia, T. 8, S. 263)   Imam Ali (a) sprach: „Gedenket, dass es zwei Wege des Lebens gibt, den […]

    Weiterlesen