islamic-sources

  • ALL
    E-Books
    Artikel

    Datum

    1. Datum
    2. title
    •  Teil 77: Sure Al-e Imran (Familie oder das Haus des Imran) Verse 83-89
      Teil 77: Sure Al-e Imran (Familie oder das Haus des Imran) Verse 83-89
      2 (40%) 1 vote[s]

      Teil 77: Sure Al-e Imran (Familie oder das Haus des Imran) Verse 83-89

      Teil 77: Sure Al-e Imran (Familie oder das Haus des Imran) Verse 83-892 (40%) 1 vote[s]   Vers 83 der Sure 3, Sure Al-e Imran steht zu Anfang dieses Teiles und beinhaltet folgendes: (3: 83- 89)   أَفَغَيْرَ دِينِ اللَّـهِ يَبْغُونَ وَلَهُ أَسْلَمَ مَن فِي السَّمَاوَاتِ وَالْأَرْضِ طَوْعًا وَكَرْهًا وَإِلَيْهِ يُرْجَعُونَ   „Können sie denn […]

    • Rate this post

      Märtyrer Motahhari und das Islamische Erwachen

      Rate this post 29. April 2012   Der Lebensraum einer menschlichen Gesellschaft ist mit seinen großen und kleinen Ereignissen wie ein bewegtes stürmisches Meer. Die Wellen wachsen und breiten sich immer mehr aus. Sie stoßen aufeinander und die einen überrollen die anderen. Die lebendigsten Wellen in einer Gesellschaft sind die religiösen Bewegungen. Sie steigen vom […]

    •  Teil 97: Sure Al-e Imran (Familie oder das Haus des Imran) Verse 187-190
      Teil 97: Sure Al-e Imran (Familie oder das Haus des Imran) Verse 187-190
      1 (20%) 1 vote[s]

      Teil 97: Sure Al-e Imran (Familie oder das Haus des Imran) Verse 187-190

      Teil 97: Sure Al-e Imran (Familie oder das Haus des Imran) Verse 187-1901 (20%) 1 vote[s]   Wir beginnen mit der Übersetzung des Verszeichens 187 der dritten Sure, Sure Al-e Imran: (3: 187- 190)   وَإِذْ أَخَذَ اللَّـهُ مِيثَاقَ الَّذِينَ أُوتُوا الْكِتَابَ لَتُبَيِّنُنَّهُ لِلنَّاسِ وَلَا تَكْتُمُونَهُ فَنَبَذُوهُ وَرَاءَ ظُهُورِهِمْ وَاشْتَرَوْا بِهِ ثَمَنًا قَلِيلًا ۖ فَبِئْسَ […]

    •  Toleranzgedanke und religiöse Werte im Islam
      Rate this post

      Toleranzgedanke und religiöse Werte im Islam

      Rate this post     – Ein Vortrag von Hojjat-ul-Islam Mahmood Khalilzadeh –   überarbeitet von Hessam K.      Vorwort   Der Islam ist die jüngste der monotheistischen Religionen. Die Muslime glauben also an einen einzigen Gott, der zugleich Schöpfer und Erhalter des Universums ist. Das Wort Allah ist ein arabischer Begriff und bedeutet […]

    •  Heilige Orte und Heilige Zeiten
      Rate this post

      Heilige Orte und Heilige Zeiten

      Rate this post   Islamische Botschaft Nr. 19: Heilige Orte und Zeiten     Der Glaube an heilige Begriffe, wie z. B. Gott oder Engel, oder heilige Persönlichkeiten, wie z. B. die Propheten, heilige Handlungen oder Rituale, wie z. B. die Anbetungen und Riten, das heilige Wort, das z. B. in den himmlischen Schriften enthalten […]

    • Rate this post

      Über die Trennung von Religion und Politik

      Rate this post   – Seyyed Radjab Husseini-Nassab –     Folgende gedankliche Perspektive ist von dem iranischen Wissenschaftler S.R. Husseini-Nassab. Da sie aufschlussreich ist und zudem so manchen Denkanstoß sein kann, möchten wir auf sie eingehen. Wenngleich auch nur zusammengefasst: Und zwar ist das Thema „Religion und Politik“, dem sich der Autor und Wissenschaftler, […]

    • Rate this post

      Die Toleranz des Propheten gegenüber anderen Religionen (Teil 2 von 2): Religiöse Autonomie und Politik

      Rate this post   Es gibt zahlreiche andere Beispiele aus dem Leben des Propheten, zusätzlich zur Sahiefah, die auf praktische Weise die Toleranz, die der Islam anderen Religionen gegenüber zeigt, porträtieren.   Freiheit religiöser Versammlungen und religiöser Selbstbestimmung   Durch die Zustimmung zur Konstitution besaßen die Juden die vollständige Freiheit, ihre Religion auszüben.  Die Juden […]

    •  Zeitschrift für die Religionslehre des Islam (ZRLI), Heft 10
      Zeitschrift für die Religionslehre des Islam (ZRLI), Heft 10
      3 (59.86%) 588 vote[s]

      Zeitschrift für die Religionslehre des Islam (ZRLI), Heft 10

      Zeitschrift für die Religionslehre des Islam (ZRLI), Heft 103 (59.86%) 588 vote[s]   Zweimal im Jahr erscheint die Zeitschrift für die Religionslehre des Islam  zu den Themenfeldern Islam, Bildung und Schule. Sie ist kostenlos und wird als elektronisches Format an eingetragene Abonnenten verschickt. Die ZRLI ist durch eine copyleft-Lizenz urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung und […]

    • Rate this post

      Gott und Mensch aus islamischer Sicht (3)

      Rate this post   2-Die Stellung des Menschen im islamischen Weltsystem und seine Beziehung zu Gott   Die bisherige Ausführung zeigt, wie schwierig die Position des Menschen und seine Aufgabe, diese Schwierigkeiten zu bewältigen, sind. Laut Koran ist es aber auf der anderen Seite alleine der Mensch, der unter allen Kreaturen, durch den Auftrag, diese […]

    •  Vernunft und Glauben
      Vernunft und Glauben
      1.3 (26.67%) 3 vote[s]

      Vernunft und Glauben

      Vernunft und Glauben1.3 (26.67%) 3 vote[s]   Islamische Botschaft Nr. 16: Vernunft und Glauben   Ursprung und Wesen des Glaubens In diesem Zusammenhang müssen wichtige Frage diskutiert werden: Was ist überhaupt das Wesen des Glaubens? Existiert zwischen religiösem Glauben und Kenntnis und Bewusstsein eine Beziehung und Relation? Wirkt die Rationalität des Menschen im Hinblick auf […]

    • Rate this post

      Wegbahner und Wege zur Annäherung

      Rate this post   „Ihr dürft dem, der euch mit dem islamischen Friedengruß begrüßt nicht sagen: Du bist kein Gläubiger! (aus dem Koran) Scheych Mohammad Arafa, ein bekannter Gelehrten der Al Azhar Universität in Ägypten verweist darauf, dass es der größte Segen für die Muslime war, dass Gott sie trotz ihrer Verfeindung vor dem Islam […]

    • Rate this post

      Islam und Freiheit (23)

      Rate this post   Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen.   Aller Lobpreis gebührt Gott, dem Erhabenen, dem Herrn aller Welten. Wir danken Ihm für Seine Gnade und Seine Gaben und bitten Ihn um Hilfe und Rechtleitung in allem, was wir tun, und hoffen, dass Er uns in Seine Gunst aufnimmt. Sein Frieden und […]

    • Rate this post

      Frauen und Islam: ständige Zunahme der zum Islam Übergetretenen

      Rate this post   Trotz der giftigen propagandistischen Tiraden des Westens und seiner Medienlautsprecher gewinnt der Islam in der nicht- muslimischen Gesellschaft immer mehr an Grund. In den sogenannten fortschrittlichen Industriegesellschaften Europas und Nordamerikas wenden sich immer mehr Leute dem Islam zu. Ähnlich sieht es in Afrika, Lateinamerika und Asien aus. Es ist interessant, dass […]

    • Rate this post

      18.Predigt – Tadel an Meinungsverschiedenheit der Gelehrten

      Rate this post   In dieser (Predigt) tadelte er die Meinungsverschiedenheit der Gelehrten in (ihren) Rechtsgutachten, und er tadelt die Leute, die nach eigener Meinung urteilen [ahl al-rayy] und überträgt die Urteilskompetenz in Religionsangelegenheiten dem Qur´an.   Wenn eine Angelegenheit vor ihn gebracht wird, worüber geurteilt werden soll, so urteilt er darüber nach seiner Meinung. […]

    • Rate this post

      Der Aufgabenbereich der Rechtsgelehrten (Teil 7): Versuche der Feinde, diese Institutionen zu schwächen

      Rate this post   Nachdem nun deutlich wurde, welche gewichtige Rolle diese beiden Institutionen spielen, nämlich die Marja`iyya und das Wilāyat al-Faqih, haben auch die Feinde die Gefährlichkeit dieser beiden Punkte erkannt. Sie haben erkannt, dass die Muslime, vor allem die Anhänger der Rechtsschule der Ahl al Bayt (a.), durch diese beiden Punkte unmittelbar zusammen […]

    • Rate this post

      Islam und Vernunft im Qur’an (5)

      Rate this post   Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen.     Aller Lobpreis gebührt Gott, dem Erhabenen, dem Herrn aller Welten. Wir danken Ihm für Seine Gnade und Seine Gaben und bitten Ihn um Hilfe und Rechtleitung in allem, was wir tun, und hoffen, dass Er uns in Seine Gunst aufnimmt. Sein Frieden […]

    • Einleitung
      4 (80%) 1 vote[s]

      Einleitung

      Einleitung4 (80%) 1 vote[s]   Einer der Propheten, denen die größte Aufmerksamkeit im Qur´an geschenkt wird, ist der Prophet Abraham.  Der Qur´an erzählt von ihm und seinem unerschütterlichen Glauben an Gott, der ihn zuerst aufforderte, sein Volk und deren Götzen zu meiden, und später durch zahlreiche Prüfungen, die Gott ihn in den Weg stellte, um […]

    • Rate this post

      Alle Religionen sind gleich, einige aber scheinbar ´gleicher´

      Rate this post   Körperschaft und Anerkennung des Islam in Deutschland: Zeit andere Wege zu gehen?   Die faktische Gleichstellung des Islam mit den anderen Religionsgemeinschaften ist in erster Linie nicht vom Gutdünken politischer Entscheidungsträger abhängig, sondern sie ist schlicht und ergreifend  verbrieftes deutsches Verfassungsrecht. Umsetzen müssen es in die Tat aber insbesondere die Volksvertreter, […]

    • Rate this post

      Vorbereitung auf den Ramadan

      Rate this post   „… Und (Er schuf auch) die Sonne, den Mond und die Sterne, durch Seinen Befehl dienstbar gemacht. Sicherlich, Sein ist die Schöpfung und der Befehl. Segensreich ist Allah, der Herr der Weltenbewohner.“ (Al-A’raf, 54)   Vor einigen Tagen begann der islamische Monat Radschab. Mit ihm fängt jedes Jahr eine besondere Zeit […]

    •  Der Islam – Religion der Menschlichkeit
      Rate this post

      Der Islam – Religion der Menschlichkeit

      Rate this post   Muslime sind sich darin einig, dass ihre Religion, der Islam, also die Ergebenheit in den Willen Gottes, die „Religion der Menschlichkeit“ ist.   Wenn wir uns in die Verse des Korans vertiefen und die gesegneten Aussprüche der unfehlbaren Imame einsehen, welche die Wesenheit des islamischen Glaubens erläutern, dann finden wir dort […]

    Weiterlesen