islamic-sources

  • ALL
    E-Books
    Artikel

    Datum

    1. Datum
    2. title
    • 7.Predigt – Tadel der Befolger Satans
      3 (60%) 1 vote[s]

      7.Predigt – Tadel der Befolger Satans

      7.Predigt – Tadel der Befolger Satans3 (60%) 1 vote[s]   Darin tadelt er, dass (die Leute) Satan [schaitan] folgen.   Sie haben sich den Satan als Basis für ihre Angelegenheiten genommen, und er hat sie sich zu Teilhabern gemacht. Er hat Eier gelegt und ließ sie in ihren Herzen schlüpfen, kroch und krabbelte in ihren […]

    • Rate this post

      160.Predigt – Größe Allahs und Lobpreisung

      Rate this post   (Die Predigt handelt von der) Größe Allahs und Lobpreisung.   Größe Allahs   Allahs Befehl ist ein richterlicher Beschluss und Weisheit, Seine Zufriedenheit bedeutet Sicherheit und Barmherzigkeit. Er beschließt mit Wissen und vergibt mit Langmut.   Lobpreisung Allahs   Oh Allah, alle Lobpreisung gebührt Dir für das, was Du nimmst und […]

    •  Die Stellung der Frau aus qurànischer Sicht
      Rate this post

      Die Stellung der Frau aus qurànischer Sicht

      Rate this post    Islamische Botschaft Nr. 8: Die Stellung der Frau aus qurànischer Sicht   Heutzutage sind wir Zeugen falscher Interpretationen der qur’anischen Sichtweise der Frau. Diese falschen Vorwürfe sind nicht immer als Feindseligkeit zu interpretieren, wenngleich oftmals eine feindselige Absicht damit verbunden ist. Ein großer Teil dieser Schuld trifft die Muslime selbst, die […]

    •  Teil 72: Sure Al-e Imran (Familie oder das Haus des Imran) Verse 54-60
      Rate this post

      Teil 72: Sure Al-e Imran (Familie oder das Haus des Imran) Verse 54-60

      Rate this post   In diesem Teil setzen wir die Übersetzung der Sure 3, Al-e Imran, mit den Versen 54 und 55 fort: (3: 54- 60)   وَمَكَرُوا وَمَكَرَ اللَّـهُ ۖ وَاللَّـهُ خَيْرُ الْمَاكِرِينَ     „Und sie (die Feinde Jesus) schmiedeten Ränke (um ihn zu töten). Aber auch Gott schmiedete Ränke (zu seinem, Jesu, Schutz). […]

    • Rate this post

      Islam und Glaube (11)

      Rate this post   Islam und Glaube 11 Redner: Ayatollah Dr. Ramezani Imam und Leiter des islamischen Zentrums Hamburg     Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen.   Aller Lobpreis gebührt Gott, dem Erhabenen, dem Herrn aller Welten. Wir danken Ihm für Seine Gnade und Seine Gaben und bitten Ihn um Hilfe und Rechtleitung […]

    • Rate this post

      Die Notwendigkeit der Glaubensüberzeugungen (Teil 5): Fazit

      Rate this post   Die Glaubensüberzeugungen sind damit das Fundament auf dem unsere Taten aufbauen. Je stärker und stabiler dieses Fundament ist, umso mehr werden die Taten bei Allah (t.) entlohnt. Es ist damit wichtig, zunächst die Glaubensüberzeugungen richtig zu stellen, damit die Taten bei Allah (t.) einen höheren Wert bekommen. Das Einheitsbekenntnis ist dabei […]

    •  Taten im Monat Rajab, welche nützlich sind zum Zeitpunkt des Todes oder danach
      Taten im Monat Rajab, welche nützlich sind zum Zeitpunkt des Todes oder danach
      2.5 (50.53%) 19 vote[s]

      Taten im Monat Rajab, welche nützlich sind zum Zeitpunkt des Todes oder danach

      Taten im Monat Rajab, welche nützlich sind zum Zeitpunkt des Todes oder danach2.5 (50.53%) 19 vote[s]     Taten im Monat Rajab, welche nützlich sind zum Zeitpunkt des Todes oder danach     Allgemein   4 Tage zu fasten ist hilfreich, um sich selbst vor der Strafe im Grab zu schützen. Wer auch immer 6 […]

    • Rate this post

      143.Predigt – Regengebet

      Rate this post   (Diese Predigt wurde gehalten als) Gebet um Regen.   „So höret, die Erde, die euch trägt, und der Himmel, der euch überschattet, sind eurem Herrn gehorsam. Sie sind nicht aus Mitleid mit euch mit ihren Segnungen euch gegenüber freigiebig gewesen, noch weil sie sich euch nahe fühlten, noch weil sie Gutes […]

    • Rate this post

      216.Predigt – Bei Siffin

      Rate this post   Er (a.) hielt sie bei Siffin   Im Folgenden hat Allah der Erhabene für mich ein Recht durch die Befehlsgewalt über euch gegeben, und (auch) ihr besitzt das gleiche Recht über mich, das ich über euch habe. Denn das Recht ist das mit der größten Bandbreite an Beschreibung, und mit der […]

    • Rate this post

      Qiyama – Tag der Auferstehung

      Rate this post   Qiyama bedeutet der Glaube am Tage des Gerichts. Der Prophet Muhammad (ص) hat uns gelehrt, an ein Auferstehen nach dem Tod und an den Tag des Jüngsten Gerichts zu glauben. Die wichtigsten Grundsätze, an die zu glauben er uns in diesem Zusammenhang aufgetragen hat, lauten wie folgt:   Dass das Leben […]

    • Rate this post

      230.Predigt – Vorzüge guter Taten und ernsthafter Bestrebungen

      Rate this post   In einer anderen Bedeutung   Denn wahrhaftig, die Gottesehrfurcht ist der Schlüssel des Glücks, die Aufspeicherung für das Jenseits, die Befreiung von jeglicher Sklaverei und die Rettung vor jeglicher Vernichtung. Mit ihr erlangt der Suchende Erfolg, wird der Fliehende gerettet und der Strebende erreicht (seine Ziele).   Die Vorzüge (guter) Taten […]

    • Rate this post

      Dua al-Hazeen

      Rate this post   Dieser sehr kurze aber vom Inhalt sehr gewichtige Dua, wird meistens nach Salat ul-Layl gelesen. Es wird empfohlen diesen Dua in der Zeit zu lesen. Denn in der Zeit ist man allein vor Allah, hat man die äußere und innere Ruhe, sich darauf zu konzentrieren.   Allahumma salli 3ala mohammedin wa […]

    • Rate this post

      Die fünf Stufen der Selbstkontrolle

      Rate this post   Diese Selbstkontrolle kann jedem Menschen dabei helfen, sein eigenes Selbst zu beobachten und zu kontrollieren. Sie besteht aus insgesamt fünf Schritten, welche im Folgenden näher erläutert werden sollen.   1 Die Beobachtung (المراقبة)   In dieser Stufe fragt der Mensch nach seinen Taten: Was tue ich? Er beobachtet sich und seine […]

    • Rate this post

      Die Notwendigkeit des Prophetentum (Teil 2): Die hervortretenden Taten

      Rate this post   2. Die hervortretenden Taten   Bevor wir uns dem Rang des Gesandten Gottes (s.) zuwenden, benötigen wir eine kurze Einleitung hierzu. Vom Menschen treten während seines Lebens bestimme Verhaltensweisen hervor. Dieses Benehmen ist vom Menschen sowohl am Tag als auch in der Nacht wahrzunehmen, seien diese Taten gottesdienstlich oder allgemein, nützlich […]

    • Rate this post

      Auszüge aus dem Bittgebet für den Tag von „Arafah“

      Rate this post   Lobpreis gebührt Gott, dessen Entscheidung niemand abwenden und dessen Gabe niemand verhindern kann.   Niemand kann es Ihm in der Gestalt der Dinge gleichtun, und Er ist der Großzügige, der Allumfassende. Er brachte die Vielheit nie zuvor da gewesener Geschöpfe hervor und vervollkommnete durch Seine Weisheit alle Seine Werke. Keine Andeutung […]

    •  Die Anrufung der Gottgehorsamen (Munajat-ul-Muti’ina li-llah)
      Rate this post

      Die Anrufung der Gottgehorsamen (Munajat-ul-Muti’ina li-llah)

      Rate this post   Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen.   O Gott, mache uns den Gehorsam zu Dir zur inneren Verpflichtung und hindere uns daran, Dir ungehorsam zu sein.   Mache es uns leicht, unseren vordersten Wunsch darin zu sehen, Deine Zufriedenheit zu erlangen.   Gewähre uns die Wohnstätte des Glückes in Deinem […]

    • Rate this post

      176.Predigt – Vorzüge des Qur´ans

      Rate this post   In dieser (Predigt) mahnt er (a.), erklärt die Vorzüge des Qur´an und warnt vor unzulässiger Hinzufügung [bid´a].   Strebt nach Nutzen durch die Kundgabe Allahs, und lasst euch durch die Ermahnungen Allahs mahnen. Nehmt den Rat von Allah an, denn Er hat euch mit klarer (Führung und Warnung) ausgestattet (so dass […]

    • Rate this post

      Dua für Vergebung

      Rate this post   Im Namen Allahs des Allerbarmers, des Allbarmherzigen.   O Allah! Segne Muhammad und die Familie von Muhammad!   O Allah! Ich flehe Dich um Vergebung, für alle Sünden von denen Du Kenntnis hast, so wie Du von meinen Guten und Schlechten Taten Kenntnis hast, wahrlich Du hast von meinem ganzen Leben […]

    •  Teil 67: Sure Al-e Imran (Familie oder das Haus des Imran) Verse 28-32
      Rate this post

      Teil 67: Sure Al-e Imran (Familie oder das Haus des Imran) Verse 28-32

      Rate this post   Dieser Teil beginnt mit der Übersetzung der Verse 28 und 29, Sure 3, Al-e Imran: (3: 28- 32)   لَّا يَتَّخِذِ الْمُؤْمِنُونَ الْكَافِرِينَ أَوْلِيَاءَ مِن دُونِ الْمُؤْمِنِينَ ۖ وَمَن يَفْعَلْ ذَٰلِكَ فَلَيْسَ مِنَ اللَّـهِ فِي شَيْءٍ إِلَّا أَن تَتَّقُوا مِنْهُمْ تُقَاةً ۗ وَيُحَذِّرُكُمُ اللَّـهُ نَفْسَهُ ۗ وَإِلَى اللَّـهِ الْمَصِيرُ   „Die […]

    • Rate this post

      132.Predigt – Warnung vor dem Tod

      Rate this post   (Diese Predigt wurde gehalten als) Warnung vor dem Tod und (als Aufruf zur) Enthaltsamkeit vom Diesseits.   Wir lobpreisen Allah für das, was Er genommen oder gegeben hat, und für das, was Er uns geschenkt und womit Er uns geprüft hat. Er kennt all das Verborgene, und Er sieht alles Geheime. […]

    Weiterlesen