islamic-sources

  • ALL
    E-Books
    Artikel

    Datum

    1. Datum
    2. title
    • Rate this post

      Himmelfahrt (Teil 3): „Munkar“ und „Nakir“

      Rate this post   Wenn ein Mensch stirbt und Allahs Zorn auf ihn lastet und wenn er in sein Grab gelegt wird, sieht er einen großen leeren dunklen Platz. Er weiß nicht, wo der Anfang und wo das Ende ist. Darin sind Schlangen, so groß wie Palmen und Skorpione, so groß wie Pferde mit offenem […]

    •  Das Rufen nach einem Verstorben wie „Ya Ali!“
      Rate this post

      Das Rufen nach einem Verstorben wie „Ya Ali!“

      Rate this post   „Ya Ali“ bedeutet so viel wie „Oh Ali“. Jemanden zu rufen, der physisch verstorben ist, ist gemäß dem Heiligen Quran und der Sunnah genauso erlaubt, wie das Rufen eines physisch Lebendigen.   Prophet Salih (a.s.) ruft physisch Verstorbene: „Da sprachen die Hoffärtigen: ‚Wir glauben nicht an das, woran ihr glaubt.‘ Dann […]

    • Rate this post

      Die Anwesenheit bei der Trunkenheit des Todes (Teil 2): Darstellung der Überlieferungen

      Rate this post   Im Folgenden mögen einige der Überlieferungen aufgeführt werden, welche die Tatsache beweisen, dass der heilige Gesandte Gottes (s.) und seine reine Ahl al Bayt (a.) zum Zeitpunkt des Todes anwesend sein werden.   Von Imam al-Bāqir (a.) wird überliefert, dass er sagte: „Der Gesandte Gottes (s.) sagte: Bei demjenigen, der meine […]

    •  Teil 103: Sure An Nissa (Frauen) Verse 11- 14
      Rate this post

      Teil 103: Sure An Nissa (Frauen) Verse 11- 14

      Rate this post   In diesem Teil werden die Verse 11 bis 14 der Sure An Nissa, Sure 4, besprochen. Zunächst der relativ lange Vers 11: (4: 11- 14)   يُوصِيكُمُ اللَّـهُ فِي أَوْلَادِكُمْ ۖ لِلذَّكَرِ مِثْلُ حَظِّ الْأُنثَيَيْنِ ۚ فَإِن كُنَّ نِسَاءً فَوْقَ اثْنَتَيْنِ فَلَهُنَّ ثُلُثَا مَا تَرَكَ ۖ وَإِن كَانَتْ وَاحِدَةً فَلَهَا النِّصْفُ […]

    Weiterlesen