islamic-sources

  • ALL
    E-Books
    Artikel

    Datum

    1. Datum
    2. title
    • Rate this post

      199.Predigt – Empfehlungen an seine Gefährten

      Rate this post   Empfehlungen an seine Gefährten   Über das Gebet   Verpflichtet euch hinsichtlich des Gebets und wacht darüber, betet soviel wie möglich und nähert euch damit (Allah), denn: „Es ist eine Vorschrift für die Gläubigen zu bestimmten Zeiten“[1]. Habt ihr nicht die Antwort der Bewohner des Feuers gehört, als sie gefragt wurden: […]

    •  Teil 23: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 107- 112
      Rate this post

      Teil 23: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 107- 112

      Rate this post     Im Namen Gottes, des Allbarmherzigen, des Gütigen! Nun haben wir bereits über einhundert Verse aus dem Koran übersetzt und betrachtet. Die letzte Ayeh im vorigen Beitrag war die Ayeh 106 der Sure 2, die die Aufhebung einiger Gebote durch Gott behandelt. Diesen Teil beginnen wir mit dem Offenbarungszeichen 107 dieser […]

    • Rate this post

      Das Islamische Wirtschaftsmodell

      Rate this post   Offene Märkte / Gold und Silber / Zakat     Die ursprüngliche islamische Lebensweise ist ein erstaunliches Phänomen. Seit jeher umfaßt sie einen Kosmos des Wissens und der gesellschaftlichen Verantwortung des Menschen. Das Wirtschaftsleben einer Gesellschaft ist von wesentlicher Bedeutung für ihren Zustand und ihr Wohlergehen. Die Lebenspraxis des Islam ist […]

    • Was ist Gold? – Was ist Geld?
      5 (100%) 1 vote[s]

      Was ist Gold? – Was ist Geld?

      Was ist Gold? – Was ist Geld?5 (100%) 1 vote[s]   Gold oder politisches Geld – der aktuelle Streit um die Goldreserven verweist auf politische und philosophische Grundfragen dieser Zeit. Das Bankenwesen gibt sich hierbei immer mehr als selbstherrliches und metaphysisches Konzept. Dementsprechend gewinnt die Bank und der Glaube ans Geld zumeist sakralen Charakter. Die […]

    • Fasten: Zakat des Körpers
      4 (80%) 1 vote[s]

      Fasten: Zakat des Körpers

      Fasten: Zakat des Körpers4 (80%) 1 vote[s]   Imam Ali (AS) sagte: „Für alles, was du besitzt, gibt es eine Steuer (Zakat), und das Zakat deines Körpers ist das Fasten.“ (Nahdschul- Balagha, Spruch 135)   Der heilige Monat Ramadan wird in der Islamischen Welt mit Freude begrüßt. Die religiösen und sozialen Traditionen sind unverändert geblieben, […]

    • Rate this post

      Verantwortung für die Schöpfung

      Rate this post   Ein nachhaltiger Umgang mit der Umwelt als Auftrag für Muslime   Die Frauenbeauftragte Andrea Saleh sprach an der Evangelischen Akademie im Rahmen einer Dialogreihe zum Thema. Der Mensch ist als von Gott ingesetzter „Statthalter auf Erden“ aufgefordert, diesen Auftrag verantwortungsvoll wahrzunehmen. Umweltschutz, ein gedeihliches Miteinander in sozialem Bewusstsein und und Tierschutz […]

    • Rate this post

      222.Predigt – Über das Preisen Allahs am Morgen und am Abend

      Rate this post   Er sagte, als er die Verse verlas: „Darin preisen ihn am Morgen und am Abend Männer, die weder Ware noch Handel abhält von dem Gedenken an Allah und der Verrichtung des Gebets, und dem Geben der Zakat. Sie fürchten einen Tag, an dem sich Herzen und Augen verdrehen werden.“[1]   Sicherlich […]

    • Rate this post

      Grundlagen des Islam

      Rate this post   1.Teil: (Theorie)   Der erste Teil handelt von Ideologie (Vernunft, Kennenlernen Gottes, Glauben, Gerechtigkeit, Jüngstes Gericht, Sendungen von Propheten).   Ein Mann ging zu Imam as-Sadiq (ع) und sagte: „Zeig mir das Dasein von Gott.“   Imam as-Sadiq (ع) fragte ihn: „Bist du schon mal mit einem Schiff gefahren?“   Mann: […]

    •  Teil 120: Sure An Nissa (Frauen) Verse 77- 79
      Teil 120: Sure An Nissa (Frauen) Verse 77- 79
      3.8 (75.71%) 14 vote[s]

      Teil 120: Sure An Nissa (Frauen) Verse 77- 79

      Teil 120: Sure An Nissa (Frauen) Verse 77- 793.8 (75.71%) 14 vote[s]   Mit Vers 77 der Sure 4, Sure An Nissa, wird in diesem Teil die Koranauslegung fortgesetzt. Die Übersetzung dieses Verses lautet: (4: 77- 79)   أَلَمْ تَرَ إِلَى الَّذِينَ قِيلَ لَهُمْ كُفُّوا أَيْدِيَكُمْ وَأَقِيمُوا الصَّلَاةَ وَآتُوا الزَّكَاةَ فَلَمَّا كُتِبَ عَلَيْهِمُ الْقِتَالُ إِذَا […]

    •  Teil 12: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 40- 43
      Rate this post

      Teil 12: Sure Al Baqarah (die Kuh) Verse 40- 43

      Rate this post   Wir sehen im Koran die zuverlässigste Schrift, die allen Menschen hilft den richtigen Weg zu gehen und wahres Glück und Wohlergehen zu finden. Gott sagt über diese Schrift: „Sie ist ein segensreiches Buch, welches für die Menschen herabgesandt wurde, damit sie sich nach ihm richten.“ Der Koran ist wie ein riesiger […]

    • Rate this post

      Ayat über das Gebet

      Rate this post   Israa   78 Verrichte das Gebet beim Neigen der Sonne bis zum Dunkel der Nacht, und das Lesen des Korans bei Tagesanbruch. Wahrlich, die Lesung des Korans bei Tagesanbruch ist besonders angezeigt. 79 Und wache auf dazu in der Nacht – ein weiteres für dich. Mag sein, dass dich dein Herr […]

    • Rate this post

      Chums – Die Fünftelabgabe

      Rate this post   Im islamischen Gesellschafts- und Wirtschaftssystem sind zwei Abgaben für die Muslime vorgesehen, nämlich Zakat, ein fester Prozentanteil vom Eigentum und Khums, der abhängig von der Höhe des Einkommens berechnet wird. Unter Beachtung eines Mindestfreibetrages werden am Jahresende 2,5% als Zakat und nach Abzug aller Ausgaben 20 % als Khums abgegeben.   […]

    Weiterlesen